14. Juni 2011

Mini MAG-LITE Taschenlampe - und es werde Licht

Der heutige Tag beginnt mit etwas Praktischem.
Und zwar habe ich mich endlich einmal für eine gute Taschenlampe entschieden. Ich weiß gar nicht, warum ich eigentlich noch keine hatte, schließlich braucht man Taschenlampen ja doch öfter mal...

Entschieden habe ich mir für die Mini MAG-LITE AA Taschenlampe in einem schicken schwarzen Etui:




Sofort positiv ist mir aufgefallen, dass die zwei benötigten Batterien sogar enthalten sind, was ja meist nicht der Fall ist...
Die Mini MAG-LITE Taschenlampe ist perfekt für mich, da sie nicht zu groß ist (gerade einmal 14,5 cm lang) und damit einfach mal schnell in die Hosentasche gesteckt und mitgenommen werden kann.
Mit 107 gramm ist sie ebenso ein super Leichtgewicht.


 

Auch optisch kann sich die Mini Mag-Lite sehen lassen. Das schlichte schwarz wirkt elegant und die schlanke Form der Taschenlampe ebenso.




Die Mag-Lite liegt sehr gut in der Hand, was unter anderem die geriffelte Oberfläche in der Mitte der Taschenlampe bewirkt, so dass sie auch nicht so schnell aus der Hand rutschen kann.



Und ebenso überzeugt der Praxis-Test auf ganzer Länge!
Die Leuchtkraft der Taschenlampe ist wirklich sehr stark und lässt den Raum erstrahlen. Außerdem könnt ihr den Lichtkegel vergrößern und verkleinern, je nachdem, in welche Richtung ihr den Kopf der Taschenlampe dreht.

Trotz dieser gesamten Vorteile kostet sie gerade einmal 14,95 €.
Ein suuper Preis oder??

 Schade finde ich allerdings, dass es die Bedienungsanleitung nicht auf Deutsch gibt, sondern nur in Englisch, Spanisch und Französisch. Okay, wahrscheinlich braucht man eine Anleitung bei einer Taschenlampe eher selten, aber trotzdem würde ich eigentlich davon ausgehen, dass ich beim Kauf eines Produktes die Anleitung auch auf  Deutsch erhalte...


Wie schaut's denn bei euch zu Hause aus?
Habt ihr alle gute Taschenlampen und benutzt ihr sie oft??

Ich könnte mir beispielsweise vorstellen, dass ich die Maglite nun abends beim Gassi-gehen mit den Wauwis mitnehmen werde, sicher ist sicher ;)