23. Juni 2011

Omas Milchreis von Ravensberger - eine cremige Verführung

Mmmmmh, ich bin am Genießen. Und zwar löffel ich hier gerade vor dem PC glücklich Omas Milchreis von Ravensberger leer.

Und das Beste: ihr müsst euch dafür nicht mal an den Herd stellen, den gibt’s nämlich fertig im Kühlregal!

Ravensberger Omas Milchreis Apfel Kirsche




Aber warum heißt er denn „Omas Milchreis“ werdet ihr euch vielleicht fragen.
Ist doch ganz einfach - weil er so köstlich schmeckt, als wenn ihn eure Oma selbst gemacht hätte.



Test Milchreis von Oma wie selbst gemacht kochenUnd da muss ich Ravensberger wirklich Recht geben.
Der Milchreis ist schön bissfest und hat nicht so eine labbrige Konsistenz wie der von Mü***.
Dabei ist er suuuper cremig und der Geschmack ist absolut natürlich.

Absolut natürlich schmeckt auch die Fruchtzubereitung, die separat in einer zweiten Kammer vom Milchreis untergebracht ist.
Die Zubereitung besteht auch nicht nur aus Soße, sondern es sind richtig schöne große Fruchtstücke enthalten.
Es gibt sie in den Sorten Schwarzkirsche und Gartenapfel zu kaufen.


Über die Lieblinssorte gibt es bei uns unterschiedliche Meinungen.
Mir persönlich schmeckt die Sorte mit Gartenapfel super lecker, Schwarzkirsche ist dagegen nicht so sehr mein Fall, weil ich auch Kirschen in Gläsern noch nie mochte.
Mein Freund und meine Schwester ziehen dagegen die Schwarzkirche absolut vor. ER hat gestern gleich drei Packungen hintereinander verdrückt!



Ein ganz dickes Lob gibt es auch von mir, dass Ravensberger komplett auf künstliche Aromen und Konservierungsmittel verzichtet hat.
Der Milchreis besteht nur aus Vollmilch, Rundkornreis, Wasser, Zucker und Speisesalz.
Bei Mü*** sind dagegen noch Aromen drin, die nicht näher aufgeführt sind.
Die Zutaten der Apfelzubereitung sind 16 % Äpfel, Wasser, Zucker und das Verdickungsmittel Pektin.

Allerdings hätte ich auch eine Bitte. Und zwar würde es mich wirklich freuen, wenn auf die Milchreisverpackung noch die Nährwertangaben aufgedruckt werden und nicht nur die Zutaten.
Diese sehen nämlich so aus:
224 kcal
5 g Fett
38,4 g Kohlenhydrate
5,4 g Eiweiß

Und dann gleich noch eine weitere Bitte: ich liiebe Milchreis mit Schokosoße, so wie es ihn von Mü*** gibt. Aber ich wüsste ganz bestimmt, dass der von Ravensberger mit Schokosoße tausendmal besser schmecken würde.
Bringt ihr denn bald noch weitere Sorten auf den Markt???

Nun aber hopp mit euch in’s Geschäft und gönnt euch diesen leckeren Milchreis für gerade mal 0,59 €.



Warenproben bei www.brandnooz.de