15. Juli 2011

Braun Silk-épil 7 Dual Epilierer - das 2. Mal

Und schon ist eine Woche vorbei und es wird Zeit für meinen nächsten Artikel über den Braun Silk-épil 7 Dual Epilierer...

Nachdem ich euch den Epilierer ja schon HIER vorgestellt habe und mein erster Epilierversuch HIER bereits hinter mir liegt, gibt's heute mein zweites Epilierergebnis ;)


 Test Braun Silk-épil 7 Dual Epilierer Schmerzen Rasieren Beine


Laut der Empfehlung von BRAUN sollen die Beine im ersten Monat jede Woche epiliert werden, da beim ersten Mal nicht alle Härchen erwischt werden oder noch zu kurz sind.

Nach etwa 4 Tagen wuchsen bei mir die ersten kleinen Härchen und nach 7 Tagen war es auf jeden Fall Zeit, meine Beine mal wieder zu rasieren bzw. zu epilieren. Es waren allerdings nur wirklich wenige Härchen, die da durch die Haut kamen, viiiel weniger als normal.

Ich habe also wieder meine Beine mit Rasiergel eingeschäumt und los ging's.
Auch diesmal habe ich den Dual-Aufsatz mit der integrierten Rasierklinge benutzt, weil er meiner sensiblen Haut wirklich gut getan hat und die Beine so schön glatt waren.

Man war ich froh, dass es beim zweiten Mal schon viel weniger schmerzte, weil natürlich auch viel weniger Haare entfernt werden mussten ;)
Deshalb war ich auch super schnell fertig und meine Beine waren auch nicht mehr so stark gerötet, wie beim ersten Mal.

Wenn ich jetzt immer so weiter epiliere, dürfte es ja eigentlich nie mehr so wehtun oder? :D
Auja, das wäre vielleicht schön, wenn ich meine Beine dann nur noch monatlich epilieren müsste und ich das nervige Rasieren bleiben lassen könnte. Was für ein Traum!

Aber jetzt heißt es erstmal abwarten, wann die Härchen wieder nachwachsen und das hoffentlich nicht unter der Haut!
Ich werde natürlich weiter berichten :)

Und ich bin am überlegen, ob ich es auch mal unter den Armen ausprobieren soll, aber so ganz überzeugt bin ich noch nicht...

Wer hat denn schon mal seine Achseln epiliert und kann mir sagen, wie viel mal mehr es wehtut als an den Beinen? :D