6. Dezember 2011

Tipps und Tricks bei Billig-Anbietern vom billigflieger-forum.de

 
 
 
 
Warum muss Urlaub eigentlich so teuer sein??
Wir sind schon seit 2 Jahren nicht mehr richtig weg gewesen, weil irgendwie alles so teuer ist...
Weil wenn, dann wollen wir natürlich auch nicht nur Urlaub an der Ostsee machen, sondern am liebsten auf den Kanaren oder in der Dominikanischen Republik. Und das kostet ja schon was.
Schon alleine der Flug ist ja wahnsinnig teuer.

Allerdings gibt es jetzt ja auch immer mehr Flüge, die von den sogenannten Billig-Anbietern angeboten werden.
Wer kennt sie nicht: Ryanair, Air Berlin oder Germanwings.
Aber auch andere Fluggesellschaften bieten des öfteren Flüge zum Discountpreis an, wie Tuifly oder Condor.

Aber Bedenken hat man (also ich auf jeden Fall) ja doch immer ein bisschen...
Sind die Flugzeuge auch sicher? Gab es schon mal Komplikationen? Wie ist der Service? Hat man genug Platz im Flugzeug? Bekommt man etwas zu essen während des Flugs? Kommen weitere Kosten auf mich zu? Wie sehen die Flughäfen aus (wenn nicht von den Standard-Flughäfen abgeflogen wird)?

Diese ganzen Fragen und noch viele mehr klären sich, wenn ihr das billigflieger-forum.de besucht!

Dort gibt es bereits über 6.000 Themen mit knapp 15.000 Beiträgen, in denen euch sicher weitergeholfen wird.
Und wenn die passende Antwort doch nicht dabei sein sollte, könnt ihr natürlich auch immer noch selbst Fragen stellen.



Total wichtig finde ich beispielsweise, welche weiteren Kosten bei Billigflugreisen noch auf mich zukommen und was ich für Verträge beim Unterschreiben eingehe. Antworten dazu findet ihr in der Kategorie "Reise Ratgeber & Recht".
Es gibt sogar einzelne Kategorien für jeden der Billiganbieter, in denen die Erfahrungen mit dem jeweiligen Anbieter berichtet werden.

Das billigflieger-forum.de ist also ein hilfreicher Begleiter bei der Frage: Billigflug - ja oder nein?