6. Januar 2012

Internationale Weihnachts-Leckereien vom Nestlé Marktplatz

Die Firma Nestlé kennt ja sicher jeder. Schon als Kind fand ich Nestlé klasse, wenn ich alleine an das leckere Nesquik denke. Und nun habe ich die Ehre zusammen mit 99 anderen beim ersten Produkttest vom Nestlé Marktplatz dabei zu sein.
Der Inhalt des ersten Paketes sollten internationale Weihnachtsleckereien sein und zwar diese hier:


 
Klapper Klaus von Smarties aus Deutschland, Caramel Sticks aus Frankreich, Perugina Panettona aus Italien und Cailler Sublim les Croquants aus der Schweiz.

Der Klapper Klaus von Smarties kam leider ziemlich eingedrückt bei mir an, aber das tut dem Geschmack natürlich keinen Abbruch. Ruck zuck war der Klausi von uns dann auch schon vernascht.
Der Geschmack der Vollmilchschokolade ist sehr lecker und die vielen kleinen Smarties sind eine lustige Nascherei nebenher. Kinder freuen sich über einen solchen Schokomann sicherlich viel mehr als über einen herkömmlichen.
 
~~~

Auf die Caramel Sticks waren wir besonders gespannt, da wir alles mit Schokolade verbunden mit Karamell lieben. Die Caramel Sticks haben uns aber leider ein wenig enttäuscht - sie schmecken kaum nach Karamell und sind uns insgesamt einfach viel zu schokoladig...
Und seht mal, wie wenig Sticks im Endeffekt enthalten sind, schon eine kleine Mogelpackung..
Die Verpackung an sich finden wir aber wieder klasse, weil man sie schön in den Deckel stellen und nett für Gäste servieren kann.


 
~~~

Perugina Panettona ist ein traditioneller italienischer Weihnachtskuchen, der Rosinen und kandierte Orangenschalen enthält. Die Verpackung an sich macht schon einiges her.
Der Kuchen erinnert mich so leicht an einen Hefezopf, weil er eher weich und sehr süß ist.
Man kann ihn gut pur, mit Butter, Marmelade oder ähnlichem essen, allerdings sind wir keine Rosinenfans, weshalb wir die Rosinen alle einzeln rauskrümeln mussten :D
 

 
~~~

Cailler Sublim les Croquants sind hochwertige Pralinen, die in der Tat auf der Zunge zergehen. In der hübschen Verpackung sind die drei Geschmacksrichtungen Noisette, Nougatille und Feuillatine enthalten. Noisette besteht aus karamellisierten Haselnussstückchen, Pralinen aus Nougatille sind gefüllt mit knusprigen Krokantsplittern und Feuillatine sind gefüllt mit feinen Briceletsplittern.
Alle drei Richtungen sind super lecker, weshalb ich die Pralinen nur empfehlen kann, sowohl als Geschenk als auch zum Selbstgenießen :)
 


~~~

Vielen Dank liebes Nestlé Marktplatz Team. Der Test hat großen Spaß gemacht, denn wer probiert nicht immer gerne mal wieder etwas neues :)
Am besten haben uns die Pralinen geschmeckt, fast gleichauf mit dem Klapper Klaus von Smarties.
Ich bin schon gespannt auf den nächsten Test mit den nächsten neuen Produkten.

Und falls auch ihr liebe Leser Lust auf internationale Nestlé Produkte bekommen habt, könnt ihr auf dem Nestlé Marktplatz stöbern, welche Produkte euch gefallen könnten.