20. August 2012

Bio PLANéTE - außergewöhnliche Bio-Speiseöle im Test

Durch die bewusstere und gesündere Ernährung heuzutage sind auch hochwertige Speiseöle in den Vordergrund gerückt. Denn durch Fernsehen, Tests und Zeitung ist uns bewusst geworden, wie wichtig doch Öle für den Körper sind.

Deshalb verwenden auch wir zu Hause nur native Öle, die nicht so stark behandelt sind.
Trotzdem waren wir mehr als erstaunt von den Ölen von Bio PLANéTE.

 


Bio PLANéTE steht für biologisch selbst erzeugte Speiseöle, die zehn verschiedene Nüsse, Kerne und Saaten zu absolut gesunden Ölen verarbeiten.
Viele der Rohstoffe werden aus fairen Handel bezogen und unterstützen so auch die Menschen vor Ort.

~~~

Zum Ausprobieren habe ich mir 5 kleine Fläschchen in den Sorten Kürbiskern-, Oliven-, Raps-, Sesam- und Walnussöl bestellt.



Das Walnuss- und Kürbisöl gehört zu den gerösteten Ölen, das heißt die Nüsse, Kerne und Saaten werden sehr schonend geröstet, wodurch die Öle intensiver im Geschmack sind als bei den nativen Ölen.

Und das merkt man!
Der Geschmack der Öle ist so intensiv, dass man nur winzige Tröpfchen für das Würzen von Lebensmitteln benötigt. Ihr müsst unbedingt das Kürbiskernöl mal pur probieren, was für ein Geschmackserlebnis!
Auch unsere Tomatensuppe schmeckte durch das Kürbiskernöl gleich viel aromatischer und interessanter.

 


In unser Morgenmüsli gegen wir täglich ein Löffelchen Öl. Die letzten Tage haben wir es durch das Walnussöl ersetzt und sind absolut begeistert! Das Öl schmeckt richtig schön nach Nuss und passt perfekt zu unserem Müsli.



Genauso begeistert sind wir auch vom Raps- und Olivenöl.
Der Gurkensalat schmeckte durch das Rapsöl gleich viel aromatischer und wirklich viel besser als bei der Verwendung des "normalen" Rapsöles.



Außerdem haben wir Zwiebeln mit dem Olivenöl angebraten.



Das leckere Sesamöl wird selbstverständlich auch noch ausprobiert, vielleicht einfach mal als Dip zum Brot zur Abwechslung.

Zur Bestellung dazu haben wir außerdem noch schöne Rezepte bekommen, die wir ganz sicher mal nachkochen werden:

  
Wie ihr seht können die verschiedenen Öle wirklich sehr vielseitig eingesetzt werden und versorgen euren Körper mit vielen wichtigen Vitaminen und Nährstoffen.

Auch wenn die Öle nicht ganz günstig sind (1 Liter Olivenöl kostet ab 8,79 €) werde ich auch im Zukunft auf hochwertige Speiseöle zurückgreifen, da sie einfach viel besser im Geschmack und sicherlich auch gesünder sind.

HIER könnt ihr Bio PLANéTE Speiseöle übrigens kaufen.


Meine Bewertung für Bio PLANéTE: