9. September 2012

Zubereitung von Gulasch und Milchreis im Philips HomeCooker

Diese Woche haben wir wieder fleißig neue Rezepte im Philips HomeCooker ausprobiert, von denen meine Mutter euch heute berichten möchte.
Vor ein paar Tagen haben wir ein Gulaschrezept ausprobiert.


Dazu haben wir zunächst Zwiebeln und Knoblauch angebraten und anschließend das Fleisch dazugegeben. 



Wir waren wirklich sehr gespannt, ob das Fleisch von allen Seiten gleichmäßig angebraten wird, wenn wir es selbst überhaupt nicht wenden.


Aber es hat wirklich geklappt, schaut euch mal das Video an:

video

Einfach noch Tomatenmark, Brühe, Weißwein, Saure Sahne und Gewürze hinzugeben und alles 90 min köcheln lassen.




In dieser Zeit bin ich einfach joggen gegangen - bei dem Topf auf dem Herd unvorstellbar oder? :)

Leider ist die Soße etwas sehr flüssig, geschmeckt hat es aber trotzdem ganz gut - und bei dem geringen Aufwand echt super!


~~~

Als Nachtisch gab es dann noch einen leckeren Milchreis :)
Besonders die Kinder essen den sehr gerne, allerdings sträube ich mich meist davor, da ich einfach keine Zeit und Lust habe, den Milchreis 30 min umzurühren.

Aber dank des Philips HomeCookers ist das jetzt ja Geschichte!

Einfach Milch, Milchreis, Sahne, Zucker, Zimt und Vanille in den Topf geben, kurz aufkochen und anschließend etwa 30 min köcheln lassen  - fertig.



Einfacher gehts ja nicht oder?





Falls ihr Lust auf ein Video habt:


video