29. Oktober 2012

Das neue "Think Wild" von George Gina & Lucy im Test

Ein neuer Duft von George Gina & Lucy mit dem Namen "Think Wild"?
Den musste ich natürlich unbedingt probieren!
Und dabei hatte ich Glück und wurde als eine von 500 Konsumgöttinnen für den Test des Ea de Toilettes ausgewählt.


 

Die Verpackung


Der schicke Flakon von 50 ml befindet sich in einer nicht weniger stylischen Pappverpackung, die größtenteils lila mit ausgedruckten orangenen Ornamenten ist. Der Name des Dufts hebt sich dagegen in türkisfarbener Schrift ab.
Super schön bunt also, genau wie ich es mag.


Der Flakon hat eine super moderne geschwungene Form und dazu ganz viel Blumenprints in lila aufgedruckt -  genau richtig für junge Frauen wie mich und dich :)

 

Ein echter Hingucker ist dabei die schwarze Feder mit lila Punkten, die ihr sogar als Schlüsselanhänger verwenden könnt. Neben der Feder ist außerdem noch eine Münze mit dem GG&L Logo am Anhänger befestigt.
Wild - so soll ja das Motto sein. Und wild trifft die Verpackung schon ganz gut, wie ich finde, besonders natürlich durch die Feder...


 

Der Duft


Nun komme ich aber endlich zum wilden Duft.
Laut Herstellerangaben soll er so duften:
Kopfnote: Lychee, Mandarine, Himbeere, schwarze Johannisbeere
Herznote: wilde Rose, Pfingstrose, Pfirsich, Jasmin
Basisnote: Moschus, Vanille, Amber, Zedernholz
 
 

Für mich riecht "Think Wild" super fruchtig, ob da nun noch Moschus drinnen ist, kann mir mein Näschen nicht verraten :D Vanille hätte ich wahrscheinlich auch nicht getippt, aber das macht ja auch nichts, hauptsache es
gefällt mir :)

Allerdings ist der Duft jetzt nicht so blumig süß für kleine Mädchen, sondern schon etwas - ja wie sagt man da - herber (wahrscheinlich durch Moschus)? Also quasi für Frauen, die wissen was sie wollen^^
Dabei ist "Think Wild" perfekt zum Weggehen gemacht, auf der Arbeit denke ich würde ich ihn eher nicht tragen, da er doch ein bisschen "zu stark" dafür ist.


Haltbarkeit des Duftes


Ich habe "Think Wild" von George Gina & Lucy unter anderem gestern für die Disco verwendet. Dabei riecht der Duft anfangs sehr stark, was aber schnell abschwächt.
Auch nach einigen Stunden war der Duft meiner Meinung nach noch vorhanden, obwohl wir natürlich viel getanzt haben. Mit der Haltbarkeit bin ich deshalb auf jeden Fall zufrieden. 


Der Preis


Die Marke GG&L ist ja nicht gerade günstig, deshalb sind die Preise noch im Rahmen, wie ich finde.
Für 30 ml zahlt ihr etwa 29 Euro, für 50 ml etwa 39 €.
"Think Wild" könnt ihr übrigens ab September 2012 kaufen, zum Beispiel bei Douglas.

 

Was sagen die anderen?


Das wichtigste natürlich - der Duft muss auch meinem Freund gefallen.
Und das tut er - oh ja :)
Aber auch meine Mittesterinnen und deren Freunde/Männer waren von den mitgeschickten Duftproben begeistert. So schön sinnlich sagten einige, leidenschaftlich und für die Ewigkeit.

 

Besonders bei meinen jüngeren Mittestern kam der Duft besonders gut an (ca. 15 bis 30 Jahre), meine Eltern und Co. fanden "Think Wild" ein bisschen zu aufdringlich.
Aber ich denke doch auch mal, dass der Duft eher die jüngere Generation ansprechen soll ;)


Fazit


Ich werde den Duft sicherlich oft zum Weggehen und Feiern nutzen, denn dafür ist er für mich perfekt gemacht.
Man fühlt sich schon irgendwie sexy mit ihm, ob wild oder nicht, muss natürlich jeder selbst wissen :D

Vielen Dank liebe Konsumgöttinnen für den super Test!