3. Oktober 2012

Gesund ernähren mit Smoothies von Lebepur

Was spricht uns besonders an?
Natürlich eine gut gestaltete, farbenfrohe Website mit vielen Motiven.
Und genau das bietet Lebepur! Als ich mir die Website das erste Mal angeschaut habe, war ich echt begeistert. Da sollten sich einige Unternehmen mal 'ne Scheibe von abschneiden sage ich euch.


Aber was ist Lebepur überhaupt?
Lebepur steht für gesunde Ernährung überall und zu jeder Zeit.
Lebepur hilft uns, die wichtigen fünf Obst- und Gemüseportionen zu erreichen und das auf ganz einfache und schnelle Weise.



Wenn ihr mal keine Zeit haben solltet, euch Obst oder Gemüse frisch zuzubereiten, aber trotzdem auf eure Vitamin ration nicht verzichten wollt, hilft euch Lebepur weiter.
Lebepur ist ein Pulver, das aus 100 % fein gemahlenen Obst und Gemüse besteht, schonend gefriergetrocknet wurde und frei von Zusätzen ist. Und das natürlich alles in Bio-Qualität!

Somit ist Lebepur reich an Antioxidantien und Vitaminen sowie kalorienarm (eine Portion hat nur 59 Kalorien), vegan und ballaststoffreich.
Und das unglaubliche: 200 g Lebepur enthält so viele Vitamine und sekundäre Pflanzenstoffe wie etwa 2000 g frisches Obst und Gemüse.

Wie verwende ich Lebepur?
Die Anwendung von Lebepur ist ganz einfach: 3 Esslöffel Lebepur mit 200 ml Wasser oder Milch im Shaker mixen und als Smoothie genießen.
Das praktische ist, dass Lebepur nicht gekühlt werden muss und so überall hin mitgenommen werden kann.

Womit verwende ich Lebepur?
Lebepur passt perfekt zu Smoothies, aber auch in Milchshakes, (Frozen-) Joghurts oder Trinkmüslies ist es ein Genuss. Rezeptideen findet ihr ansonsten auch auf der Website.

In welchen Sorten ist Lebepur erhältlich und was kostet es?
In den Sorten Rote Bete-Beeren Mix, Apfel-Brombeere Mix und Apfel-Kiwi Mix, die ihr für je 9,90 Euro erwerben könnt.
Eine Packung enthält 200 g und reicht für etwa 10 Portionen.
Für 4,90 Euro bekommt ihr außerdem einen Hand-Shaker dazu, der  spülmaschinengeeignet ist, aber auch per Hand ganz einfach gereinigt werden kann.
Für den Versand fallen nochmal 3,90 Euro an.

Meine Erfahrung mit Lebepur:
Zunächst einmal gefällt mir der Handshaker sehr gut - er liegt perfekt in der Hand und kann auch für viele andere Speisen verwendet werden.

Ich habe die Smoothies mit Milch zubereitet und anstatt drei lieber nur zwei Löffel von Lebepur genommen, da es mir sonst zu viel war.
Die Milch wird mithilfe des Hand-Shakers richtig schön cremig.







Die Brombeerkörner spürt man schon sehr stark beim Trinken, was ja aber für Brombeeren typisch ist ;)
Süß sind die Smoothies auch nicht, was uns aber gut gefällt, schließlich sollen sie ja natürlich und gesund sein.


Meine ganze Familie hat getestet und wir sind der Meinung, dass man die Lebepur Smoothies auf jeden Fall trinken kann, Smoothies mit frischem Obst sind dann aber doch leckerer...

Vielleicht waren es auch einfach nur nicht ganz unsere Mischungen - gerne würden wir mal etwas mit Erdbeeren probieren.


Meine Bewertung für Lebepur: