31. Oktober 2012

Rundum-Schutz für Kinder mit dem BRUCKER Kinderzertifikat

Erinnert ihr euch eigentlich noch an eure Kinderzeit?
Wir haben letztes Wochenende mal unsere Fotoalben herausgekramt und in Erinnerungen geschwelkt :D

Was wir früher alles gemacht haben, man man man... Auf die größten Bäume geklettert, im eiskalten Wasser schwimmen gewesen, die gefährlichsten Hunde gestreichelt, durch die tiefsten Wälder gestriffen und und und...


Heutzutage sind man das ja doch alles ganz anders und ich würde mich wahrscheinlich gar nicht mehr trauen, ganz hoch in den Baum zu klettern.
Aber die Kleinen sehen da irgendwie gar nicht die Gefahr.
Deshalb haben Mama, Papa und Co. natürlich auch immer ein Auge auf sie.


Manchmal können aber auch die Eltern nichts ausrichten, wenn das Kind beispielsweise auf dem Schulweg angefahren wird oder doch vom Baum fallen sollte.
Da hilft dann nicht nur ganz viel Liebe, sondern auch ein guter Versorgungsschutz, so wie das BRUCKER Kinderzertifikat, das ein Paket aus Basisversorgung und Vorsorge beinhaltet.


Ganz egal, wo eure Kinder Schutz benötigen - zu Hause, im Straßenverkehr, auf Reisen, in der Schule oder bei einer Erkrankung - BRUCKER hilft weltweit!

Sollte euer Kind beispielsweise im Urlaub in den Bergen verschüttet werden (das hoffe ich natürlich nicht), sind die Bergungs- und Rettungskosten bis zu 100.000 € im Versicherungsschutz enthalten.
Muss der Kleine anschließend im Krankenhaus behandelt werden, erhält er Krankenhaustagegeld. Und wenn ihr bei ihm im Krankenhaus bleibt, bekommt ihr ebenfalls Tagegeld.

Sollte der schlimme Fall eintreten, dass der Kleine nicht mehr ganz gesund wird, wird eine lebenslange, monatliche Unfallrente bei 50 % Invalidität gezahlt, bei 90 % Invalidität wird die Rente sogar verdoppelt.
Sofern euer Haus für den Kleinen umgebaut werden muss oder er Reha-Maßnahmen benötigt, wird auch dies von BRUCKER selbstverständlich übernommen.



Aber das BRUCKER Kinderzertifikat hilft nicht nur bei Unfällen oder Erkrankungen, sondern auch dort, wo die gesetzliche Krankenversicherung aufhört.
So werden beispielsweise auch kosmetische Behandlungen bezuschusst oder die Zahnspange oder Zahnersatz.

Übrigens ist die Versicherung bei den ganzen Leistungen überhaupt nicht teuer - Stufe 1 von 3 kostet nur 10 Euro im Monat und versichert euer Kind bis zu 3.000 €.

Das BRUCKER Kinderzertifikat bietet also wirklich einen Rundum-Schutz, wobei andere Versicherungen überflüssig sind. Quasi das perfekte Geschenk für die besorgten Großeltern für die geliebten Enkel.


Bildrechte: www.brucker-versicherungen.de

Blog Marketing Blog-Marketing ad by hallimash