5. Dezember 2012

Aqua-Clean bringt meinen Haushalt zum Glänzen

Oh man, nun muss ich zum ersten Mal selbst in meinem Leben Küche, Bad und Co. sauber halten und muss ja echt sagen, dass der Haushalt ganz schön viel Zeit in Anspruch nimmt...

Umso wichtiger ist für mich deshalb, dass ich hochwertige Reinigungsmittel verwende, die mir die Arbeit erleichtern. Gleichzeitig sollten sie aber auch in vielen Bereichen einsetzbar sein, denn was ich gar nicht mag ist, wenn verschiedenste Reinigungsmittel mir den Platz rauben.

Die Reinigungspaste Spezial von Aqua-Clean vereint diese Vorteile alle, weshalb ich sie euch heute gerne vorstellen möchte. 





Die Reinigungspaste ist eigentlich keine Paste, sondern im trockenen Zustand ziemlich hart und fest.
Sobald ihr aber den mitgelieferten Schwamm anfeuchtet und leicht über das Produkt reibt und gleichzeitig den Schwamm zusammendrückt, entsteht ein milder Pflegeschaum.



Damit könnt ihr nun quasi alles säubern, was euch vorschwebt.
Der Schwamm kommt überall hin und hinterlässt einen hübschen Glanz auf Wasserhahn und Co.
Anschließend noch einmal mit einem feuchten Tuch oder Wasser drüber - fertig!
Schaut mal, wofür ihr das Produkt überall verwenden könnt:

 
 


Ich habe die Reinigungspaste bisher besonders im Bad für Waschbecken und Co. verwendet und bin damit sehr zufrieden.
Wie ihr seht glänzt alles schön und der Kalk wird größtenteils auch entfernt (sowohl im alten, als auch im neuen Bad).

 


~~~






Besonders gut gefällt mir die Ergiebigkeit, denn ihr braucht nur eine ganz kleine Menge des Produkts.
Außerdem besteht Aqua Clean aus rein natürlichen Grundstoffen und kann uns so nicht schaden.



Der Reiniger bzw. die Plastikdose hat ein Gewicht von 400 g, kostet aber gerade mal 7,90 Euro.
Bestellt habe ich es im Onlineshop von den Postenprofis.


Meine Bewertung für die Postenprofis: