3. Dezember 2012

Muffins von sugarbabes bringen mich um den Verstand!

MUFFINS sind nicht so mein Fall - trocken oder zu quitschig, viel zu viel Teig und nach etwas schmecken tun sie auch nicht.
Das dachte ich jedenfalls bisher...

Nach der absolut genialen Geschmacksexplosion durch die Muffins und Brownies von sugarbabes hat sich meine Erfahrung aber 100 % gewandelt.



Das Unternehmen sugarbabes produziert schon seit 2007 außergewöhnlich gut schmeckende Muffins und Brownies für Coffee Shops, Gastronomiebetriebe, Hotels und Caterings.
Aber auch wir selbst können die Sweeties über den Online Shop bestellen.

Gut verpackt präsentieren sie sich in stylischen Geschenkboxen.



Auch ich habe zwei Geschenkboxen bestellt und war schon super gespannt auf den Inhalt.



Als erstes stach uns der saftige Brownie mit dem Namen sugardude ins Auge.
Schaut ihn euch nur an, da läuft einem doch nur vom Anblick schon das Wasser im Mund zusammen oder?



Das i-Tüpfelchen ist dabei die leckere Karamell-Soße und die dicken Keks-Stückchen, die einfach nur wunderbar schmecken.
Eigentlich stehe ich so überhaupt nicht auf so viel Schokolade, aber dieser Brownie ist einfach nur die Wucht!

~~~
Aber auch die weiteren drei Muffins machten durch die Größe einen imposanten Eindruck.
Gemeinsam haben alle, dass sie von super leckeren dicken Butterstreuseln verziert sind und köstlich duften.
Dabei sind alle drei schön luftig und einfach nur wahnsinnig lecker. 

~~~

Der berry berry lady muffin, gefüllt mit einer fruchtigen Himbeerfüllung sowie Cranberries und Blaubeeren, ist in der Tat super lecker fruchtig und ist für mich der erste Muffin, der wirklich mit frischen Früchten gefüllt ist.
Zwar könnten es noch mehr sein, aber auch schon so ist der Muffin einfach nur super köstlich.




~~~

Besonders angetan waren wir auch von dem Muffin miss chocoholic, der seinen Namen absolut zurecht trägt.
Extra viel Schokolade ist hier das Motto für einen Hochgenuss.
Der Muffinteig besticht durch knackige Chunks aus Vollmilch-, Zartbitter- und weißer Schokolade sowie einer zum Töten leckeren Nuss-Nougat-Füllung.
Es ist wirklich der Wahnsinn, wie guuut dieser Muffin schmeckt!!


~~~


Die Dritte im Bunde ist mrs crumbleberry, die eine Menge frischer Blaubeeren mitbringt.
Auch dieser Muffin war sehr lecker und schmeckte wie gerade aus dem Ofen.




 ~~~

Ehrlich gesagt habe ich noch nie erlebt, dass ich von Muffins so begeistert war, aber die Sweeties von sugarbabes haben uns einfach umgehauen!


Da gibt man ab und zu dann auch mal mehr aus (bei unserem Pizzaservice kosten die Muffins neispielsweise 1,85 Euro).


Meine Bewertung für die sugarbabes: