14. Januar 2013

Mit Knack & Back macht das Frühstück wieder Freude

So langsam merke ich, was mir nach dem Auszug von zu Hause am Wochenende wirklich fehlt - die leckeren Brötchen!

Weil wir zu faul sind, morgens erst zum Bäcker zu fahren, haben wir uns bei den Brötchen zum Aufbacken umgesehen und uns für ein paar Kühlprodukte von Knack & Back entschieden.

Das war unsere Ausbeute:


1x Sonntagsbrötchen (für 8 Stücke)
1x Buttermilchbrötchen (für 6 Stücke)
1x Croissants (für 6 Stücke)
1x das Pizza-Kit (Pizzateig mit Sauce)
1x Flammkuchen Teig

Und jetzt zu den einzelnen Produkten...


~~~

Das Knack & Back Pizza-Kit 

 

 


Beim Auspacken geschah gleich das erste Malheur: leider war das Pizza Kit nicht verschlossen und so fiel meiner Mutter das Glas mit Sauce schön auf den Küchenboden.

Dank unseres neuen Thermomixes war eine Ersatzsauce aber schnell zubereitet und wir konnten starten.

Wie bei allen Knack & Back Produkten müsst ihr das Papier der Dose abdrehen und es macht irgendwann Knack.
Darin befindet sich dann wirklich frischer Teig, der gut riecht und gut aussieht.


Der Pizzateig muss also nur kurz ausgerollt und die Sauce drauf verteilt werden. Noch ein bisschen Gemüse, Salami und Käse drauf und ab in den Ofen.


Ich hätte es ja nicht erwartet, aber der Pizzateig ist suuuper lecker. Er ist richtig schön aufgegangen und sehr fluffig, besser geht es nicht. Gewürze sind da nicht mehr notwendig.
Deshalb können wir uns sehr gut vorstellen, dass Pizza-Kit mal wieder zu kaufen.

 

~~~

Die Knack & Back Sonntags- und Milchbrötchen

 

 


Auch hier das gleiche Prozedere: Erstmal Knack und dann Back :D
Super unkompliziert und kinderleicht.


Sowohl Sonntags- als auch Milchbrötchen schmecken sehr lecker - der Teig ist schön fluffig und sehr frisch.


Schade finde ich, dass die Brötchen so klein sind. Da muss man fast drei Brötchen essen, um auf ein Gekauftes vom Bäcker zu kommen.
Mir wäre deshalb lieber, wenn die Brötchen etwas flacher und dafür länger wären und nicht so rund.
Am guten Geschmack ändert dies aber natürlich nichts :D

~~~


Die Knack & Back Croissants  

 

 

 

Etwas enttäuscht wurden wir leider von den Croissants.
Wir hatten uns beim Aufbacken so richtige Croissants wie vom Bäcker vorgestellt, schön leicht und knusprig.
Die Croissants von Knack & Back gingen dagegen leider gar nicht auf, sondern blieben fast so klein, wie man sie eingerollt hatte.
So war die Konsistenz eher wie beim Brötchen.


~~~


Flammkuchen Teig

 

 


Den Flammkuchen Teig haben wir bisher noch nicht ausprobiert, aber bis zum Wochenende hält der bestimmt nicht mehr durch :D

~~~

Übrigens sind die Produkte von Knack & Back gar nicht so teuer, wie ich immer dachte.
Wir haben letzte Woche bei Sky die Brötchen im Angebot gekauft, da kostete jedes Produkt 1,25 €.


Weil uns die Brötchen und der Pizza Teig so sehr überzeugt haben, gibt von uns eine Bewertung für Knack & Back von: