12. Februar 2013

Ein Blickfang im Wohnzimmer: Polstermöbel

Wie lange sitzt ihr eigentlich schon auf eurer Coach oder eurem Sessel im Wohnzimmer?
Gar nicht so einfach die Antwort oder?
Mir fällt es nicht ganz so schwer, denn unsere Coach haben wir erst vor 4 Monaten gekauft ;)

Allerdings schleichen sich doch schon langsam die ersten Ermüdungserscheinungen ein...
Der Stoff ist nicht mehr ganz so straff, wellt sich an einigen Stellen sogar schon etwas und einen kleinen Schokoladenfleck habe ich der Coach auch schon angetan.

Bei den Polstermöbeln meiner Eltern ist das irgendwie anders...
Obwohl die schon 5 Jahre auf dem Buckel haben, sitzt noch alles stramm und fest und Flecken gibt es auch kaum welche...

Was haben wir also falsch gemacht?
Die Antwort ist gar nicht so schwer... der Preis macht den Qualitätsunterschied!

Es geht auch anders: Haltbare Polsterstoffe von Longlife



Wenn die Coach nicht nur ein Jahr gut aussehen soll, sollte man dem Stoff beim Kauf auf jeden Fall seine Aufmerksamkeit widmen.
Was ist es für ein Stoff?
Wo kommt der Stoff her?
Wie ist er verarbeitet?

Ehrlich gesagt sind das Fragen, die ich mir bisher noch gar nicht gestellt habe... logisch klingt es aber.

Das Unternehmen Longlife zählt beispielsweise zu den Top Marken für Bezugsstoffe für Polster- und Sitzmöbel. 

Mit Longlife macht ihr alles richtig


Longlife steht für extreme Strapazierfähigkeit und Pflegeleichtigkeit bei gleichzeitig langer Erfahrung.

Wie das nachgewiesen werden konnte?
Ganz einfach:
Polsterstoffe von deutschen Textilunternehmen müssen im privaten Gebrauch mindestens 10.000 bis 15.000 Scheuertouren überstehen.
Die Stoffe von Longlife haben bei Tests aber sogar über 100.000 Scheuertouren überstanden und sind dadurch extrem strapazierfähig.


Ebenso braucht ihr bei Flecken wie Schokolade, Milch, Wein, Ketchup, Kaffee usw. nicht lange schrubben.
Die Flecken auf Polsterstoffen von Longlife können nämlich ganz einfach mit Wasser und Seife entfernt werden.

Ihr wollt das alles nochmal genauer nachlesen?


Dann kann ich euch das kostenlose E-Book von Longlife empfehlen, dass euch rund um den Möbelkauf, die verschiedenen Polster, die Reinigung dieser und über vieles mehr informiert.

 

Was ist eure Meinung?


Was sagt ihr dazu?
Kauft ihr lieber günstig und dafür öfter?
Oder gebt lieber ein bisschen mehr aus, so dass die Möbel aber auch nach was aussehen?

Ich glaube, ich bin so ein Mitteltyp...
Vor dem Kauf informiere ich mich auf jeden Fall über den Hersteller und schlage nicht einfach ohne zu Überlegen zu - denn in der Ruhe liegt die Kraft :D

Die verschiedenen Stoffe von Longlife gefallen mir aber schon echt gut, da ist sicher auch einer nach eurem Geschmack dabei. Schaut euch die Website auf www.longlife-polsterstoffe.de doch einfach mal genauer an ;)


Bildrechte: www.longlife-polsterstoffe.de