21. Februar 2013

Grenzenloses Surfvergnügen mit Base?

Wir ihr ja bereits wisst, habe ich mir vor geraumer Zeit Gedanken über ein neues Smartphone gemacht, das ist mir zulegen wollte. 

Neben dem perfekten Smartphone suche ich aber auch immer noch einen passenden Tarif, der auf meine individuellen Bedürfnisse genau zugeschnitten ist.


Auf der Suche nach einem neuen Vertragspartner bin ich auf Base gestoßen. 

Ihr kennt sicher den neuen Werbespot des Mobilfunkanbieters, der momentan im Fernsehen rauf und runter läuft? 
Ich muss schon sagen, dass ich den echt witzig finde. 
Deshalb habe ich mich mit den Tarifen auf base.de einmal genauer beschäftigt und bin zu folgenden Ergebnissen gekommen:


Welcher Tarif passt zu mir?

 

Mit einem internetfähigen Smartphone ist es mir natürlich wichtig, dass ich kostenlos im Internet surfen kann. 
Darüber hinaus möchte ich auch weiterhin alle mobilen Netze nutzen können, ohne mich auf eine saftige Rechnung gefasst machen zu müssen. 
Deshalb finde ich die Angebote von Base auch besonders interessant, denn sie beinhalten sogenannte Flatrates, mit denen man so lange und so viel telefonieren, surfen und simsen kann, wie man möchte.

Auch wenn das Smartphone für mich noch Neuland ist, lege ich großen Wert darauf, dass ich alle Funktionen nutzen kann ohne ein schlechtes Gewissen zu haben. 

Und damit ich typische Anfängerfehler vermeiden kann und am Ende des Monats keine dicke Rechnung bekomme, weil ich das Kleingedruckte nicht richtig gelesen habe, möchte ich unbedingt bei einem seriösen Anbieter unter Vertrag genommen werden. 
Und Base macht auf mich definitiv einen guten Eindruck.


Grenzenlose Möglichkeiten

 

Ich finde es wahnsinnig praktisch, dass ich zukünftig meine Mails auch in der Mittagspause einfach mal kurz checken kann. 
Dadurch bin ich jederzeit erreichbar und kann auf Anfragen oder Kommentare sofort reagieren. 
Ich war echt immer neidisch, wenn ich andere Menschen in der Straßenbahn oder im Café gesehen habe, die den ganzen Tag im Internet surfen. 

Endlich gehöre ich auch bald dazu, ich muss nur noch den passenden Tarif wählen – danach steht mir die Welt offen!

Bild: © Jordan Siemens/Lifesize/Thinkstock