17. Juni 2013

Endlich wieder Picknicken im Grünen

Endlich - der Sommer ist da!! :)
Ab jetzt heißt es Grillen und Picknicken im Grünen!

Und was bietet sich da besser an, als ein hochwertiger Picknickkorb, den ihr überall mit hinnehmen könnt?!

Ihr habt gar keinen?

Keine Angst, ich auch (noch) nicht, aber deshalb mache ich auch bei dem Gewinnspiel der Blogparade Küchenausstattung mit, bei dem ihr mit etwas Glück den schönen Picknickkorb gewinnen könnt.

Blogparade: Picknick

 

 

Picknicken im Grünen

 

Wir selbst picknicken ehrlich gesagt eher selten im Grünen, aber das würde sich mit dem Picknickkorb sicher ändern ;)

Was wir so mitnehmen:

Wenn wir beispielsweise eine Fahrradtour machen, nehmen wir auf jeden Fall immer klein geschnittenes Obst und Gemüse mit. Auch belegte Brötchen oder Brote dürfen nicht fehlen.
Und wenn wir dann noch an einer Eisdiele vorbeikommen, hat sich der Tag definitiv gelohnt :D



Wie wir es verpacken:

Ich gebe es ja zu, ich bin total die Tuppertante^^
Bei uns wird alles in Tupper verpackt, vom Brot über die Möhrchen bis zum Wasser.
Aber es ist ja auch einfach super praktisch, da nichts zerdrückt wird oder ausläuft. Da gebe ich dann gerne auch ein wenig mehr Geld aus ;)

 

 

Mehrweg- oder Einweggeschirr:

Ich finde ja diese durchgeweichten Pappteller total schrecklich, weshalb wir auch immer Plastikteller mitnehmen. Nach dem Benutzen wandern sie einfach in eine mitgenommene Tüte und werden zu Hause dann in die Spülmaschine gestellt, fertig!

Zum Schneiden nehmen wir stabiles Plastikbesteck mit, das schnell in einer runden Tupperdose verstaut wird, wenn es dreckig ist.
Auch hier greife ich nicht auf dieses Einwegbesteck zurück, weil das Essen damit überhaupt keinen Spaß macht und mir ständig etwas abbricht...

 

 

Grill oder Picknickkorb:

Also wenn wir mal in einem Park oder ähnlichen Grünflächen grillen, nehmen wir eigentlich meistens so einen kleinen Dreibein-Grill mit, der schnell verstaut ist.
In der Studienzeit haben wir auch manchmal auf diese Tischgrills zurückgegriffen, die ich ehrlich gesagt aber nicht so toll finde.

Einen Picknickkorb habe ich bisher noch nie verwendet, weil wir ja eben keinen haben...
Deshalb haben wir alles meistens in zwei Rucksäcken verstaut.

Wenn ich mir aber so den schönen Picknickkorb anschaue, den ihr gewinnen könnt, würde ich doch sehr gerne meine Rucksäcke gegen den Korb
tauschen :D

 

 

Das könnt ihr gewinnen

 

Wie bereits erwähnt verlost Küchen Atlas als Hauptpreis einen Picknickkorb aus Vollweide. Darin enthalten ist einen komplette Ausstattung für vier Personen (jeweils ein Porzellanteller, Glas und Besteck aus Edelstahl) sowie eine Kühltasche.


Das ist aber noch nicht alles, denn zusätzlich werden vier Sandwichbags in knalligen Farben verlost, mit denen ihr den Snack für unterwegs ganz einfach einwickeln könnt.

Jetzt aber nichts wie los, ich wünsche euch viel Glück ;)