9. September 2013

Speed Cups - das turbulente Familienspiel im Videotest

Unser Spieleschrank ist schon randvoll und trotzdem suchen wir immer nach neuen, lustigen Spielen.
Dabei kann ich gar nicht sagen, welche Spiele mir am besten gefallen...

Sehr gerne spielen wir das Brettspiel "Die Siedler von Catan" oder auch "Carcassonne". In lustiger Partyrunde kommt dann oft "Halli Galli", "Solo" oder "Ligretto" auf den Tisch.

Ein turbulentes Familienspiel, das erst seit September auf dem Markt ist, wollten wir unbedingt ausprobieren:

Speed Cups von Amigo

 


 

Speed Cups - Schnelligkeit gewinnt



Bei dem Familienspiel Speed Cups geht es um Schnelligkeit und gleichzeitig Genauigkeit.
Das Spiel ist ab 6 Jahren geeignet und kann mit maximal vier Personen gespielt werden.
Es dauert etwa 15 Minuten und ist daher auch für jüngere Kinder gut geeignet oder eben, wenn nicht ganz so viel Zeit da ist...
Der Preis liegt bei 15,99 €.

 

 

So funktioniert's


Jeder Spieler erhält 5 verschiedenfarbige Cups. Eine Glocke wird in die Mitte des Tisches gestellt, daneben liegen die 24 Aufgabenkarten.

Reihum dreht einer der Spieler eine Aufgabenkarte um und alle versuchen so schnell wie möglich die Farbkombination mit den Cups in der richtigen Reihenfolge nachzubauen. Dabei müssen die Cups je nach Aufgabe entweder gestapelt oder nebeneinander gestellt werden.



Sobald der erste Spieler fertig ist, drückt er auf die Glocke und erhält die Karte, wenn denn alles richtig ist.
Der Spieler mit den meisten der 24 Karten gewinnt.

Ihr merkt schon, dass Speed Cups von Amigo quasi sofort losgespielt werden kann und keine große Vorbereitung erforderlich ist. Auch die kleine Bedienungsanleitung hat gerade mal vier Seiten, so dass man das Spiel innerhalb von ein paar Minuten sofort verstanden hat.

 

 

Spielspaß & Pädagogik


Die Idee hinter dem Spiel ist einfach und dennoch bringt Speed Cups wirklich Spaß. Bei solchen Spielen frage ich mich immer, warum ich nicht selbst draufgekommen bin :D

Konzentration ist für dieses Spiel auf jeden Fall erforderlich und ich würde sogar sagen, dass man mit der Zeit tatsächlich schneller wird und sich die Farbkombinationen besser einprägen kann.
Deshalb finde ich Speed Cups auch für die kleineren Spieler sehr empfehlenswert.

Übrigens: wir können uns Speed Cups auch sehr gut als lustiges Partyspiel verbunden mit ein paar alkoholischen Getränken vorstellen :D


Haltbarkeit

Das Spielmaterial hat in meinen Augen eine sehr lange Haltbarkeit, da weder die Cups, noch die Glocke oder die Karten leicht kaputtbar sind.
Langer Spielspaß ist deshalb auf jeden Fall garantiert.


Video

Anbei habe ich euch auch nochmal ein Video gedreht, indem ihr das Spiel Speed Cups live erleben könnt:





Schaut auch mal bei Facebook vorbei, wo es öfter interessante Infos rund um Amigospiele gibt.




Meine Bewertung für Speed Cups: 







Hallimash Socialmedia Marketing