30. Januar 2014

Shisha rauchen - schon probiert?

Ganz modern und total "IN" sind ja gerade Shisha-Bars.
Habt ihr davon schon mal gehört?
Dort sitzt man dann zusammen, quatscht, trinkt etwas und raucht Shisha.
Auch bei uns gibt es zwei Shisha-Bars, die ziemlich gut ankommen.
 
 
Natürlich weiß ich, was eine Shisha ist, aber so 100 % kenne ich mich damit nicht aus.
Deshalb habe ich einmal mal gegoogelt und herausgefunden, dass eine Shisha eine Wasserpfeife mit arabischem Ursprung ist.
Geraucht wird sie meist mit Tabak in Fruchtaromen.
 
 

Shishas kaufen im Internet

 
Wem das Rauchen in Shisha-Bars auf Dauer zu teuer ist, kann sich natürlich auch selbst eine Sisha kaufen.
Besonders günstig (schon ab 25,95 €) bekommt ihr Shishas beispielsweise im Shop shisha-dreams.
 
 
 
Dabei handelt es sich sogar um Marken-Shishas von Mya Wasserpfeifen, Aladin, King Shisha oder Kaya Shishas.
 
Ich muss ja schon sagen, vom Optischen her mit den knallbunten Farben sehen die Shishas schon echt schick aus!
 
 
 
 
Wenn ihr euch für eine Shisha entschieden habt, solltet ihr natürlich auch Tabak gleich mitbestellen.
Auch hierfür findet ihr bei shisha-dreams eine sehr große Auswahl wie Naklah, Orient Tobacco, Al Fakher und viele mehr.
Und dann könnt ihr für eure Shishas auch noch die verschiedensten Schläuche und Köpfe kaufen und sie ganz nach eurem Belieben zusammensetzen.
 
Hier geht es direkt zu Shisha-Dreams.


Shisha rauchen

 
Zwar ist das Rauchen einer Shisha wohl nicht ganz so schlimm, als wenn ihr eine Zigarette rauchen würdet, aber gesundheitliche Risiken gibt es natürlich trotzdem. Deshalb lieber nicht täglich rauchen ;)
Aber ab und zu ist das ganz sicher in Ordnung, das Leben soll ja auch Spaß machen :D
 
 
Obwohl ich mir eine Shisha mit Apfelgeschmack schon echt lecker vorstelle.
Probiert habe ich Shisha rauchen bisher aber noch nicht.
 
 
 
Bildrechte: www.shisha-dreams.de