16. April 2014

Sofa kaufen in XXL und Schlaffunktion

Ich bin ja ein totaler Fan von großen Kuschelsofas
Als wir unser Wohnzimmer eingerichtet haben, war es gar nicht so einfach, das passende Sofa auszuwählen. Ich wusste nur, dass es grau-weiß sein sollte und groß und bequem, so dass es richtig gemütlich ist.

Auch die Füße sollten auf jeden Fall aufs Sofa passen, um sich abends entspannen zu können - also sollte es schon ein XXL Sofa mit Schlaffunktion sein.
Und wenn mein Freund und ich dann noch nebeneinander auf dem Sofa liegen könnten, wäre es perfekt. 

 In der engeren Auswahl war neben dem von uns letztendlich gekauften Sofas dieses hier:

   

Moderne pur


Sehr schick oder?
Mir gefällt es immer noch sehr sehr gut, leider mussten wir uns dann doch für ein anderes entscheiden, weil es zu groß war und wir nicht mehr zum Esstisch gekommen wären, ohne über das Sofa steigen zu müssen ;)

Wenn wir irgendwann ein Haus bauen, kann ich mich aber endlich für so ein großes Kuschelsofa entscheiden, denn dann soll das Wohnzimmer schön groß und weitläufig werden!  


Augen auf beim Sofa Kauf


Ich kann euch übrigens nur den Tipp geben, beim Sofa-Kauf ganz genau hinzusehen.
Wir sind wirklich in viele viele Möbelhäuser gefahren und haben von der Qualität total unterschiedliche Sofas zu Gesicht bekommen.

Oft sahen die Sofas vom Aussehen fast identisch auf, aber beim Draufsitzen und -liegen spürte man sofort den Unterschied. Die günstigen Sofas waren meist zu hart oder man spürte die Federn oder der Sitzstoffbezug war so dünn, dass er nach einem Jahr durch wäre.
Oft waren die Nähte auch total schlecht verarbeitet und gingen bereits im Möbelgeschäft auf.

Was mir persönlich immer sehr gut gefällt sind Sofas, die Kopfstützen haben bzw. bei denen man die obere Rückenlehne nach vorne klappen kann.
Allerdings ist diese Ausstattung auch nicht gerade günstig, weshalb wir uns mit normalen Sitzkissen zufrieden gegeben haben :D  

Was habt ihr denn schon so beim Sofa Kauf erlebt? 

Bildrechte: www.neckermann.de