6. Juni 2014

Almighurt Feinschmecker Desserts im Test

Ich als Naschkatze esse alle paar Tage auch gerne einen süßen Pudding bzw. Joghurt.
Ganz scharf bin ich immer auf neue Sorten, die es bisher so noch nicht gab.

Deshalb habe ich mich auch sehr über die Zusage bei den Konsumgöttinnen gefreut, dass ich als eine von 1000 Testerinnen die neuen Almighurt Feinschmecker Premium-Joghurt-Desserts testen darf.
Noch mehr hat sich mein Freund gefreut, der inzwischen über die Hälfte der Joghurts selbst weggenascht hat!

 

 

Almighurt Feinschmecker - neu im Kühlregal


Passend zum 50-jährigen Jubiläum von Almighurt gibt es diese vier leckeren Sorten neu im Kühlregal:
- Himbeere Vanille & weiße Schokoraspeln
- Wiener Apfelkuchen
- Weißer Pfirsich mit Maracuja und Cocos
- Kirsche & Karamellsplits

Von allen vier Sorten erhielten wir je drei Stück á 150 g.


Alle vier Sorten finde ich von Namen und Inhalt her sehr ansprechend, da ich alle Zutaten sehr gerne esse.
Dadurch stieg nochmal die Spannung :D
Nun aber zu den einzelnen Sorten...


Himbeere Vanille & weiße Schokoraspeln

 


Der Joghurt schmeckt lecker nach Himbeere, ebenfalls sieht und spürt man die weißen Schokoraspeln.
Die weiße Schokolade herausschmecken konnten wir allerdings nicht, da ist der Himbeergeschmack doch zu intensiv ;)
Diese Sorte ist die Lieblingssorte von meinem Freund, da er Himbeeren liebt.



Wiener Apfelkuchen

 


Besonders gespannt war ich auf den Wiener Apfelkuchen, der richtige Kuchenteigstückchen enthält.
Die Teigstückchen sind wirklich lecker, für mich könnten es ruhig noch ein bisschen mehr sein ;)
Der Joghurt erinnert mich an den Ehrmann Almighurt Russischer Zupfkuchen, den ich auch gerne esse.



Weißer Pfirsich mit Maracuja und Cocos

 


Diese Sorte schmeckt sehr nach Cocos, was leider gar nichts für meinen Freund ist, für mich aber umso mehr :D
Der Joghurt schmeckt lecker nach Pfirsich, wie es auch sein soll ;)
Dazu gibt es große Pfirsichstückchen.




Kirsche & Karamellsplits

 


Ganz klar, die Sorte schmeckt natürlich sehr nach Kirschjoghurt.
Die Karamellsplits sieht und spürt man zwar, aber rausschmecken konnten wir sie nicht so richtig.



Fazit

 

Was alle vier Sorten gemeinsam haben ist die Cremigkeit, denn die ist wirklich klasse!
Vom Aussehen her sehen die Joghurts wie jede andere Joghurtsorte auch aus, da kann man ja meist auch nicht viel verändern...

Richtig vom Hocker gehauen haben uns die Sorten allerdings nicht, sie sind lecker, aber auch nicht mehr - ob man sie als Premium-Dessert verkaufen muss - ich weiß ja nicht :D


Meine Bewertung für Almighurt Feinschmecker: