22. Oktober 2014

Verliebt in meine neuen Boots

So langsam wird es herbstlich und es regnet immer mehr - das heißt es ist Zeit für dickeres Schuhwerk! :D
Boots eignen sich ja perfekt für nasse, rutschige Wege und so habe ich im Onlineshop von Jepo ein hübsches Paar für mich entdeckt.


Denn die Auswahl bei Jepo ist wirklich groß: wir Damen können zwischen Ballerinas, Stiefeletten, Stiefeln, Sneakers, Pumps, High Heels und Sandalen wählen.

Neben den verschiedensten Schuhen findet ihr auch Portemonnaies, Taschen, Mützen, Gürtel und Tücher.
Und die Preise sind wirklich verlockend! ;)

 

 

Meine neuen Boots gefallen

 

Ich habe mir die Boots in khaki (sieht eigentlich aus wie beige) ausgesucht, da sie so perfekt zu jedem Outfit passen.
Außerdem gibt es sie noch in schwarz und camel.


Durch den Blockabsatz von 4 cm steht ihr sehr sicher auf dem Schuh und die Gummirillen verhindern, dass ihr wegruscht.
So sind sie auf jeden Fall auch für einen Waldspaziergang geeignet.

 





Das Obermaterial besteht aus Synthetik und ich habe es erstmal ordentlich mit Imprägnierspray eingesprüht, damit kein Wasser den Weg zu meinen Füßen findet.

Der Preis von 29,99 € ist absolut gerechtfertigt, ich würde ihn schon fast günstig nennen.
Obwohl der Preis der Schuhe nicht sehr hoch ist, sind die Schuhe sehr gut verarbeitet. Ich habe keine einzige Stelle gefunden, die einen Makel hatte. Ich hoffe deshalb, dass die Boots länger halten werden, als die Modelle von Deichmann und Co.

 

Besonders gut gefällt mir, dass die Schuhe von innen gefüttert sind, da ich fast immer kalte Füße habe.
Zurzeit sind mir die Boots sogar noch etwas zu warm, aber sicherlich wird es schon bald leider kälter werden.

 

 

 

Hervorragender Kundenservice

 

Als die Boots ankamen war ich sofort hin und weg. Die Schuhe machten einen sehr guten Eindruck - bis auf die Schnürsenkel. Denn einer von ihnen war leider irgendwie eingerissen und kaputt:


Das kann natürlich mal passieren... 
Ich fragte deshalb bei Jepo an, ob ich ein Ersatzpaar bekommen könnte. Die Antwort war, dass ich leider das komplette Schuhpaar zurückschicken muss und ein ganz neues erhalte. Dazu wurde mir gleichzeitig per Email ein kostenloser Retourversandaufkleber zugeschickt.

Ich habe die Boots deshalb inzwischen zurückgeschickt und freue mich schon auf das neue Paar ;)


Nachtrag:

Inzwischen habe ich das zweite Paar von Jepo erhalten.
Nur leider ist hier bei einem der Schuhe der Schnürsenkel ebenfalls ausgefranst:


Deshalb gibt es statt 100 %, nur noch 90 %.
 

Meine Bewertung für Jepo: