8. Mai 2015

Entspannte Haut mit Ringana

Die letzten beiden Wochen habe ich die Frischekosmetik von Ringana getestet.
Frischekosmetik? Noch nie gehört, werdet ihr jetzt wahrscheinlich denken :D
Und auch ich konnte damit zunächst gar nichts anfangen.
 
Aber eigentlich ist es ganz einfach: Frischekosmetik wird mehrmals im Monat frisch produziert, so dass die Kosmetikprodukte nicht älter als 7 Tage sind, wenn sie den Shop von Ringana verlassen.
Selbstverständlich stellt Ringana die Produkte alle selbst her.
 
 
Hört sich doch schon mal vielversprechend an was?
 
 

Mein Testpaket von Ringana

 
Ich habe vier kleine Proben von Ringana zum Testen erhalten:
Reinigungsmilch, Gesichtswasser, Hydroserum und Cremekonzentrat.
 

 

 

 

Reinigungsmilch & Gesichtswasser

Die Reinigungsmilch und das Gesichtswasser konnten mich leider nicht überzeugen, da ich den Geruch ganz schrecklich finde. Irgendwie sehr muffig, wenn sicherlich auch natürlich.
Außerdem schäumt die Reinigungsmilch nicht, was ich sehr vermisse.
 


 

Hydroserum & Cremekonzentrat

Das Serum und das Cremekonzentrat haben mich dagegen begeistert. Meine Haut war in letzter Zeit sehr trocken, was durch die Schlafcreme von Garnier begann.
Innerhalb von zwei Tagen war meine Haut durch Creme und Serum wieder voll mit Feuchtigkeit versorgt.
Da sieht man schon, dass hochwertige Inhaltsstoffe in Serum und Creme enthalten sein müssen.
 
 
 

 

Fazit zu Ringana

 
Gut gefällt mir, dass die Kosmetikprodukte frisch hergestellt haben, keine Konservierungsstoffe beinhalten und nachhaltig ohne Tierversuche produziert werden. Allerdings sind Cremes und Co. dann auch nur 10 Wochen haltbar, sobald sie geöffnet wurden.
 
Außerdem sind die Produkte ziemlich teuer:
30 ml des Hydroserums kosten 45,10 €, 125 ml Reinigungsmilch 20,30 € oder für 50 ml des Cremekonzentrates zahlt ihr 37,50 €.
 
Ihr könnt ja aber erstmal das von mir getestete Kennenlernset für 9 € selbst ausprobieren ;)
Dabei könnt ihr zwischen vier Sets je nach Hauttyp wählen.
Da ich persönlich günstigere Kosmetik kaufe und damit bisher meist zufrieden war, werde ich auch dabei bleiben ;)
 
 
Meine Bewertung für Ringana: