24. Juli 2015

Lotto spiele ich ab jetzt online!

Lotto spielen - würde ich eigentlich gerne öfter machen, weil ich immer viel Glück habe, auf der anderen Seite ist es mir echt zu teuer.
Manchmal geht die Tipplust aber dann doch mit mir durch und ich fülle einen Tippschein aus :)

Letzten Samstag habe ich das erste Mal online Lotto gespielt - und zwar bei Lottohelden.de.



Das Tippen war viel einfacher, als ich mir vorgestellt habe und vor allem kann ich von zu Hause aus tippen. Gesucht habe ich im Internet einfach nach einem Lotto-Anbieter der günstig ist und noch dazu 1A Bewertungen hat. Viele Internetseiten haben den Anbieter bereits getestet und die Bewertungen waren immer positiv.

 

Über Lottohelden.de


Lottohelden.de gibt es inzwischen seit drei Jahren, denn vor 2012 war es verboten online Lotto zu spielen (ist noch gar nicht so lange her was?). Als das Spielen über das Internet wieder erlaubt wurde war das Hamburger Unternehmen eines der ersten, dass eine staatliche Lizenz kriegen konnte. Dieses Jahr wurde Lottohelden.de sogar zum Testsieger im Online-Lotto gewählt.

Nicht nur deswegen könnt ihr mit Lottohelden nichts verkehrt machen sondern auch, weil ihr dort zu den besten Konditionen bundesweit tippen könnt. Beispielsweise ist die Bearbeitungsgebühr dort bundesweit am niedrigsten! Und auch sonst konnte Lottohelden.de bisher immer überzeugen.

Neben Lotto 6aus49 könnt ihr dort auch GlücksSpirale, Keno und EuroJackpot spielen. Die Gewinne werden automatisch ausgezahlt und der Kundenservice ist spitze.



Online Lotto spielen mit Lottohelden.de


Zunächst müsst ihr euch einen Account erstellen, in dem ihr eure Anmeldedaten eintragt. Dabei prüft die Seite, ob Ihr auch mindestens 18 seid. Und anschließend kann es auch schon losgehen.
Ich habe mich für Lotto am Samstag entschieden und insgesamt fünf Felder plus Superzahl ausgefüllt.

 

Wenn ihr nicht selbst tippen wollt, kann euch auch der Computer die Zahlen aussuchen. Damit vermeidet außerdem bekannte Muster oder Kombinationen zu machen, die auch andere abgeben und mit denen müsste man dann teilen, wenn man gewinnt.

Die Website von Lottohelden ist sehr übersichtlich gestaltet und mir war gleich klar, wo ich was klicken muss. Wer sich noch nicht so gut auskennt, findet auch die Spielregeln und Preise direkt erklärt.

Die Kosten werden euch immer direkt angezeigt, ich habe 5,20 € bezahlt. Am Kiosk würde man je nach Bundesland bis zu 5,60 € dafür zahlen müssen und auch anderes Online-Lotto-Anbieter sind teurer.
Bezahlen könnt ihr per Lastschriftverfahren, GiroPay, PayPal, Kreditkarte, Sofortüberweisung oder Kontoaufladung per Überweisung.

Anschließend erhaltet ihr eine Email („elektronische Spielquittung“) in der steht, welche Zahlen ihr getippt habt. Den Spielschein verlieren kann man so schonmal nicht :D



Natürlich könnt ihr auch über euer Profil bei Lottohelden.de die getippten Zahlen aufrufen.


Leider hatte ich bei der Ziehung nur 2 Richtige, aber für den Anfang schon gar nicht schlecht oder?
Gewonnen hätte ich, wenn ich noch die Superzahl dazu getroffen hätte. In dem Fall hätte ich auch sofort eine Gewinnbenachrichtigung auf mein Handy erhalten und die Gewinne wären direkt auf mein Konto überwiesen worden.



Durch Lottohelden.de kann ich nun ganz einfach Lotto online spielen und so vielleicht ja doch noch mal etwas gewinnen :)


Bildrechte: www.lottohelden.de