8. März 2016

Mit Nivea fühlen sich meine Haare gepflegt an!

NIVEA hat eine neu designte Pflegeserie für strapaziertes, geschädigtes Haar auf den Markt gebracht, die ich natürlich testen musste!
Und tatsächlich wurde ich über nivea.de als Produkttesterin ausgewählt und habe ein großes Testpaket zugeschickt bekommen :)

 
Darin enthalten waren jeweils zwei Originalgrößen des Nivea Pflegeshampoos "Reparatur & gezielte Pflege" und der gleichnamigen Pflegespülung.
Außerdem noch viele Proben zum Weitergeben.

 

 

Was kann Nivea "Reparatur & gezielte Pflege"?


Da meine Haare ja immer ein wenig strohig sind, war ich auf die neue Pflegeserie besonders gespannt.
Durch die Formel mit dem Reparatur-System Kera Detect, das Panthenol, Keratin-Bausteine und Reparatur-Moleküle enthält, sollen Haarschäden repariert und das Haar von innen gestärkt werden. Außerdem schützt die Pflegeformel eure Haare vor Haarbruch und verbessert die Kämmbarkeit.


Für das Shampoo mit 250 ml zahlt ihr 2,49 € und die Pflegespülung kostet ebenfalls 2,49 € für 200 ml.



Nivea "Reparatur & gezielte Pflege" im Test


Sowohl Shampoo als auch Spülung habe ich inzwischen mehrere Wochen getestet und bin ziemlich zufrieden.
Beide Produkte duften gut und lassen sich anschließend wieder einfach auswaschen. Das Shampoo schäumt schön.

Und tatsächlich sehen meine Haare durch die Pflegeserie strahlender und gesünder aus, was ich ehrlich gesagt nicht so stark erwartet hätte!
Ebenfalls lassen sie sich gut durchkämmen und fühlen sich schön weich an.


Einen kleinen Nachteil gibt es aber dennoch: ich habe das Gefühl, dass meine Haare ein wenig schneller nachfetten und ich sie daher einen Tag früher waschen muss.
Aber ich hoffe mal, dass sich das vielleicht noch gibt, wenn sich meine Haare daran gewöhnt haben?
  
Ich werde beide Produkte für strapaziertes, geschädigtes Haar auf jeden Fall weiter verwenden und auch meine Mittester haben sich sehr über die Proben gefreut.
Vielen Dank an Nivea für diesen Test!


Meine Bewertung für Nivea "Reparatur & gezielte Pflege":