19. Oktober 2017

Degustabox September 2017 im Test

Nun haben wir doch tatsächlich schon Herbst und die Degustabox September 2017 hat uns erreicht mit vielen neuen Produkten, die irgendwie zur Herbstzeit passen :D


 

Inhalt der Degustabox September

 
Drei verschiedene Getränke gab es in der Degustabox, auf die ich sehr gespannt war.
 
 

ViO BiO LiMO:
Die Limo ist das Produkt des Monats und ist in den drei Sorten Zitrone-Limette-Minze, Orange-Mango-Passionsfrucht und Apfel-Brombeere erhältlich. Durch das Mineralwasser ist die Limo schon ziemlich sprudelig, mir einen Tick zu sprudelig. Nachdem ich die Flasche aber geschüttelt hatte, hat mir die Limo und auch der Geschmack von Apfel-Brombeere gut geschmeckt. Nicht zu süß, wie viele andere Limonaden.



Made with Luve (2,49 €):
Ich liebe Kakao, deshalb war ich auf diesen hier mit speziellen Eiweiß aus der Süßlupine sehr gespannt. Die Spannung wich dann Ernüchterung. Irgendwie erinnert Made with Luve mich an Kakao, der mit Wasser angerührt ist. Überhaupt nicht meins, mein Mann meinte aber, man kann es trinken^^
 


Milford Erdbeere-Minze (1,99):
Die Milford Erdbeere-Minze ist entstanden durch eine Mitmach-Aktion von Fans. Finde ich immer eine interessante Idee, was dabei rauskommt. Die Erdbeere schmeckt man auf jeden Fall raus, die Minze eher weniger. Der Geschmack ist ganz gut, allerdings auch nichts Besonderes...
 

~~~

Kommen wir nun zu den herzhaften Produkten:


Sonnen Bassermann (2,49 €):
Die neuen pürierten Gemüsesuppen von Sonnen Bassermann bestehen zu mindestens 50% aus Gemüse und Früchten, aber enthalten keine Geschmacksverstärker, Farbstoffe und künstliche Aromen. Eine super Sache, wie ich finde. Leider konnte uns die Tomaten-Paprika-Suppe dennoch nicht überzeugen. Sie ist relativ scharf und doch sehr tomatig. Da schmeckt mir die Tomatensuppe meiner Mutter deutlich besser. Allerdings bin ich auch sehr anspruchsvoll :D



Tartex soo cremig Toskana (2,19 €):
Da hat uns der Brotaufstrich von Tartex aber deutlich besser geschmeckt. Die Toskanacreme ist tatsächlich super cremig und voller Geschmack. Richtig lecker!
 


Leupoldt Soßenkuchen (0,49 €):
Vom Soßenkuchen (einem speziell gewürzten Lebkuchen) hatte ich bisher noch nie etwas gehört. Man benutzt ihn zur Verfeinerung und Bindung dunkler Soßen. Ich bin noch etwas skeptisch, ob ich ihn verwenden werde. Praktischerweise ist aber ein kleines Rezepteheft dabei gewesen, da werde ich mal reinschauen.
 


Rama Pflanzencreme (2,29 €):
Die Rama Pflanzencreme mit Kokosnote ist total vielseitig. Ihr könnt sie zum Braten, Backen, Marinieren und Verfeinern benutzen. Das werden wir auf jeden Fall mal testen ;)

~~~

In der Degustabox September waren im Gegensatz zur Degustabox August wieder viele süßen Sachen dabei, auf die ich mich gefreut habe:



Milka Collage (je 1,09 €):
Auf die Milkatafeln war ich besonders gespannt, denn ich hatte sie schon häufiger in der Werbung gesehen. Und ich wurde nicht enttäuscht. Ich kann euch nur sagen: suuuuuper lecker! Karamell schmeckt einfach himmlisch, aber auch Himbeere ist lecker. 
Probiert Milka Collage unbedingt mal aus!
 
 


Brandt Müslis (1,49 €):
Super lecker sind auch die Müslis, die aus Zwieback mit Kakao und Quinoa bestehen. Sie sind nicht so süß und sicherlich gesünder als Haribo und Co. Dabei machen sie auch noch besser satt und sind auch gut zum Teilen. Die Müslis werden wir bestimmt mal wieder kaufen :)
 


Pulmoll (1,89 €):
Pulmoll gibt es nun auch zum Kauen als Duo-Gummipastillen in der Sorte Zitrone-Melisse. Ehrlich gesagt sieht die Verpackung besser aus als der Inhalt, da die Pastillen schon ziemlich klein sind. Mein Mann fand sie ganz gut zur Erfrischung, mir waren sie zu "melissig".
 
 
Biovegan Reis-Dessert (1,99 €):
Das Reis-Dessert gibt es in den Sorten Schoko, Apfel-Zimt und Himbeere. Ich werde es am Wochenende testen und dann hier ein Update geben.

Nature Valley (0,99 €):
Die Sorte Protein Erdnuss & Schokolade von Nature Valley besteht - wie der Name schon sagt - aus richtig viel Erdnuss und Schokolade. Wer wie mein Mann auf Erdnüsse steht, wird diesen Müsliriegel super lecker finden :)



Fazit

 
Eine bunte Mischung mit vielen neuen und interessanten Produkten!
Besonders begeistert bin ich von den Milkatafeln und den Brandt Müslis. Der Tartex Aufstrich konnte ebenfalls überzeugen. Für mich absolute Nachkaufprodukte und ich bin froh, dass ich sie durch die Degustabox kennengelernt habe :)

Meine Bewertung für die Degustabox September 2017: