9. März 2018

ProPower Haarschneider testen - jetzt bewerben!

Habt ihr mal zusammengerechnet, was eure bessere Hälfte im Jahr so für den Friseur ausgibt? Mein Mann geht meist schon so etwa alle vier Wochen zum Haare schneiden und da kommt dann im Jahr schon ein kleines Sümmchen zusammen.



Wenn ihr etwas talentiert sein, könntet ihr ja auch mal versuchen, die Haare eures Mannes selbst zu schneiden. Mit dem neuen ProPower Haarschneider mit der Turbo-Boost-Funktion von Remington soll das gar nicht so schwer sein.


150 Konsumgöttinnen dürfen den ProPower Haarschneider testen.

Viel Glück!

Bildrechte: www.konsumgöttinnen.de