22. September 2013

Highlights of the week - Ich als Wahlhelfer




Dieses Jahr musste ich das erste Mal als Wahlhelfer dran...

Davor waren wir noch zum Geburtstag meines Onkels lecker Essen im Steakhouse.

Gut gesättigt ging es dann um 15 Uhr zu meiner Arbeitsstelle, wo ich mit vier neuen netten Kollegen zusammengearbeitet habe.

Obwohl die Auszählung der Briefwahl ja gar nicht sooo spannend ist, schlug mein Herz dann schon ein wenig schneller, als es auf 18 Uhr zuging.

Wir hatten Glück und alle Stimmen stimmten nach der ersten Durchzählung schon überein.
So konnten wir dann schon um 19.10 Uhr den Heimweg antreten.

Und das Ergebnis der Wahl ist ja wirklich spannend:
Die CDU kann vielleicht alleine regieren und die FDP ist raus!
Wahnsinn!

~~~

Meine Bloggerfreundinnen haben natürlich auch wieder etwas zu berichten:
Die Hündin Ivy von Gabi ist bereits 10 Jahre bei ihr und Inka hat Holunderbeersirup gekocht.