9. Juli 2017

Unser Leben mit Baby



10 Wochen ist unser kleiner Max nun schon alt und inzwischen macht das Leben mit ihm richtig Spaß <3
Mein Mann schaut mich oft ungläubig an und fragt, wie wir den kleinen Kerl nur so gut hinbekommen haben :D



Ich kann es selbst manchmal gar nicht fassen, wie lieb er ist!
Er hat fast immer gute Laune, weint kaum und liegt meistens ganz zufrieden alleine in seiner Wiege oder neben mir auf dem Sofa.
Aber das beste ist, dass er nachts schon so lang am Stück durchschläft - in den letzten Tagen immer 7 Stunden und ansonsten meistens auch zwischen 5 und 6 Stunden.

So wachen wir morgens meist erholt auf und bekommen gleich ein Lächeln von unserem Sonnenschein geschenkt <3
Vom Bauch auf den Rücken rollen klappt sogar auch schon, andersrum funktioniert Gott sei Dank noch nicht. Denn dann muss man ja wirklich ganz schön aufpassen.

Am Freitag haben wir ihn das erste Mal zwei Stunden alleine bei Oma und Opa gelassen, weil ich zwei Kinokarten gewonnen habe.
Der Film war zwar nicht besonders doll, aber Max war wie immer sehr
artig :D



Ja, es ist wirklich unglaublich, wie sehr er sich in den letzten Wochen entwickelt hat!
Er hält sein Köpfchen schon oft alleine und schaut einen so richtig interessiert und mit einem wachen Blick an, so dass ich immer denke, dass er alles versteht, was ich sage.
Und lächeln tut er oft - davon kann ich einfach nicht genug bekommen <3
Wenn der Papa lustige Geräusche macht, kann er sich kaum einkriegen :D

Max ist außerdem ein richtiges Plappermaul. Er erzählt so viel und manchmal in so einer Lautstärke, dass wir uns kaum mehr unterhalten können. Wenn wir dann in seiner Babysprache mit ihm reden, antwortet er begeistert darauf.

Ich bin einfach so glücklich und dankbar, dass Max so ein Sonnenschein ist <3