14. Dezember 2018

Degustabox November 2018 im Test

*Anzeige

Wahnsinn, wir haben schon bald Weihnachten und ich noch gar keine Geschenke für meine Lieben... So langsam sollte ich mich wohl mal drum kümmern.
Vielleicht verschenke ich ja einfach die Degustabox?
Die Degustabox November 2017 enthält auf jeden Fall wieder eine feine Auswahl an Lebensmitteln.




Inhalt der Degustabox November


Ganz unterschiedliche Getränke sind in der Box enthalten:



Klosterbrauerei (2,49 Euro):
Das Bier enthält etwas weniger Alkohol und eine feine Süße, perfekt für die Damen unter uns. Beim nächsten Spieleabend wird das leichte Schwarze geöffnet ;)

Valensina (1,79 Euro):
Ein Saft aus Apfel-Orange-Granatapfel mit Dattel und Zimt ist doch perfekt für den Winter! Schön fruchtig und wirklich lecker!

Licor43 Orochata (1,99 Euro):
Der Licor43 ist genau nach meinem Geschmack, wir trinken ihn immer wieder gerne :)

Golden Turmeric Zinger:
Das kleine Getränk besteht aus Apfel- und Kurkumasaft und ist mit Chili und Pfeffer versetzt. Und das schmeckt man auch! Wir konnten es tatsächlich nicht trinken, weil es ehrlich gesagt ganz schrecklich geschmeckt hat.
Das Produkt ist ein Zusatzprodukt für Blogger.

~~~

Richtig winterliche Süßigkeiten sind in der Degustabox November enthalten:



Emil Reimann Stollen (8,99 Euro):
Das teuerste Produkt in dieser Box - ein Dresdner Premiumstollen mit hochwertigen Zutaten. Und obwohl ich eigentlich Stollen nicht besonders mag, hat mir dieser gut gefallen. Auf jeden Fall weiterzuempfehlen!


Veganz (1,69 Euro):
Der Veganz Edelmarzipan-Riegel Walnuss in einer feinen Zartbitterschokoladen-Hülle schmeckt super zart und lecker nach Marzipan - genau das richtige für mich!



Hachez (2,49 Euro):
Schokolade von Hachez schmeckt mir schon immer super und auch diese Tafel mit fruchtiger Heidelbeerfüllung und Ahornsirup hat mich absolut nicht enttäuscht. Lecker fruchtig und viel Schokolade - genau die richtige Mischung.

~~~
 
Auch der Rest hat uns gut gefallen:


Appel Makrelenfilets (2,49 Euro):
Die Makrelenfilets aus MSC-zertifizierter Fischerei sind in Olivenöl eingelegt und perfekt für ein schnelles Essen.

PEMA Vollkornbrot:
Ich weiß zwar nicht, warum das Brot speziell für Kinder sein soll, mir hat es aber genauso gut wie Max geschmeckt. Praktisch ist, dass das Brot sehr lange haltbar ist.
Das Vollkornbrot lag als Zusatzprodukt für Blogger in der Degustabox.




ErdnussLocken Jumbos (1,99 Euro):
Absolut begeistert haben uns die ErdnussLocken, die deutlich größer als das Original sind. Schön knusprig mit einem feinen Geschmack von Erdnuss - die werden nachgekauft!!



Em-eukal Gummidrops (1,85 Euro):
Die Gummidrops aus Menthol und Minzölen sorgen für Atemfrische pur und verschaffen einen angenehmen Atem.

Tilda (2,29 Euro):
Tilda steht für 100% geprüften Basmati Reis, der 6 Monate gereift ist. Und tatsächlich ist der Reis dank mikrowellengeeigneter Verpackung schon in 2 min fertig. Super oder?

Fazit


Wieder mal eine schöne bunte Mischung, mit vielen Produkten, die wir noch nicht kannten. Dazu auch passend weihnachtlich, weiter so!


Meine Bewertung für die Degustabox November 2018: