13. Januar 2013

Highlights of the week - mein neuer Pflegehund??



Ihr wisst ja, wie hundeverrückt ich bin und wie gerne ich später einen Australian Shepherd haben möchte.
Ganz sicher bei der Rasse bin ich mir aber auch nicht, denn die Aussies sind sehr anspruchsvoll, da sie sehr viel Beschäftigung brauchen.

Vor zwei Monaten hat sich ein paar Häuser entfernter Nachbar in unserer Straße (noch bei meinen Eltern) doch tatsächlich einen Aussie-Welpen gekauft.

Ich war natürlich ganz wild darauf ihn zu sehen und habe mich letzte Woche schon einmal kurz mit dem Hundebesitzer unterhalten, während Jack-Russel Django und der Aussie mit dem Ball gespielt haben.

 Gestern hatte ich mal wieder Labrador Amy bei mir und als ich mit ihr und Django losziehen wollte, traf ich den Aussie (inzwischen 4,5 Monate alt) und diesmal die Besitzerin im Garten.


Insgesamt haben wir uns 1,5 Stunden unterhalten, während die Hunde durch den Garten pesten.

Sie erzählte mir, dass der Aussie leider überhaupt nicht hört, besonders beim Spielen in die Kleidung beißt (sie hatte überall kleine Löcher in Hose und Jacke) und auch in die Arme (die waren leider richtig mit roten Kratzern und Wunden übersäht).

Tatsächlich hat der Aussie-Welpe leider überhaupt keinen Respekt und ist richtig frech.
Wenn man da jetzt nicht anfängt, wird es später richtig schwierig mit ihm.

Deshalb habe ich gestern gleich mal mit ihm getobt und ihn zurecht gewiesen, wenn er wild an mir hochspringen wollte.
Das klappte sogar gleich ziemlich gut, denn der Kleine ist ja nicht doof.
Er weiß ganz genau, bei wem er was darf...

Die Hundebesitzerin meinte sogar, ich könne gerne immer rüberkommen und mit ihm üben *freeeu*

Und heute haben wir uns sogar zum Gassi gehen am Feld verabredet (es ist leider das erste Mal, dass mit dem Aussie nicht nur an der Straße Gassi gegangen wird).

Ich bin jedenfalls echt gespannt, wie es weitergeht!
Sehr gerne würde ich mich um ihn kümmern, damit aus ihm ein gut erzogener Hund wird!

~~~

Übrigens wollte ich euch unbedingt nochmal mein süßes Baumwoll-Herz von Cotton USA zeigen, dass ich im Rahmen der Baumwoll-Botschafter Aktion zugeschickt bekommen habe.



Es macht sich doch wirklich gut an unserem Baum oder? :)


Meine Mitbloggerinnen haben auch wieder Einiges erlebt:

Gabi
Leane