17. Juni 2016

Garnier Mineral Pure Frische Deo und Roll-on im Test

Von Garnier gibt es mal wieder etwas Neues: die neue Deo-Linie Pure Frische als Deo-Spray und Roll-on.
Über die Blogger Academy habe ich beide Produkte zum Testen zugeschickt bekommen - vielen Dank dafür!
 
 
 

Garnier Mineral Pure Frische Deo und Roll-on

 
Das Beste zuerst: beide Produkte enthalten weder Aluminium, noch Alkohol oder Parabene. Das ist mir inzwischen wirklich sehr wichtig!
Durch den antibakteriellen Komplex mit Zink soll der Schweißgeruch unterdrückt werden, ohne die Schweißbildung zu verhindern.
So soll laut Garnier ein sanftes Hautgefühl und Frische bis zu 24 Stunden garantiert sein.
 
 
Das schlichte, frische Design beider Produkte in den Farben türkis-weiß bzw. mit etwas lila beim Spray gefällt mir richtig gut.  
 
 
 

Deo-Spray Pure Frische - Blütensanftes Hautgefühl

 
Das Deo-Spray enthält 150 ml und hat auf der Rückseite einen Schieberegler, bei dem man zwischen geöffnet und verschlossen stellen kann. So kann beim Mitnehmen in der Handtasche auch nichts auslaufen - sehr praktisch!
 
 
Der Geruch des Deos ist frisch und leicht blumig. Für mich auf jeden Fall sehr angenehm!
 
 

Roll-on Pure Frische 

 
Der kleine Roll-on mit 50 ml Inhalt steht auf dem Kopf, so dass der Roll-on nicht - wie bei meinem Nivea-Deo - antrocknen kann. Auf jeden Fall eine deutlich bessere Erfindung. Er liegt gut in der Hand und lässt sich leicht auf die Haut auftragen.
Der Roll-on riecht ein wenig schwächer blumig, aber immer noch wahrnehmbar.

 
Beide Produkte kosten jeweils etwa 1,65 Euro.
 
 
 
 

Fazit

Beide Produkte von Garnier habe ich gut vertragen. Allerdings kann ich nicht bestätigen, dass die Deos 24 Stunden Frische garantieren. Besonders an heißen Tagen oder nach dem Sport riecht man gegen Abend doch einen Schweißgeruch. 100% helfen da wahrscheinlich dann doch nur Deos mit Aluminium. Für ganz normale, nicht zu heiße Tage sind beide Deos aber ausreichend.
 
 
 
Meine Bewertung für Garnier Mineral Pure Frische Deo und Roll-on: