20. November 2016

Highlights of the week - Die Degustabox Oktober



Es gibt ja so einige Lebensmittel-Boxen, von denen ich bisher nur die Brandnooz Box ausprobiert habe.

Ab sofort habe ich aber auch die Degustabox im monatlichen Abo bestellt, die ich euch heute vorstellen möchte ;)


~~~

Die Degustabox Oktober kam gut verpackt bei uns an.



Sie enthält insgesamt 12 verschiedene Produkte, davon 3 Getränke, 4 Süßigkeiten, 2 mal Salziges und 3 sonstige Produkte.





Die Box kostet monatlich 14,95 Euro (inklusive Versand), der Warenwert liegt aber immer höher. Die Produkte kosten zusammengerechnet in dieser Box knapp 25 Euro, also deutlich mehr!

Neben den Produkten ist auch immer ein Informationsblatt dabei, auf dem die Produkte inklusive Preise vorgestellt werden. Auf der Rückseite warten zwei Rezepte mit in der Box enthaltenen Produkten auf euch:


~~~

Ein paar der Produkte haben wir bereits getestet, wie die den Risotto Reis, der mit Parmesan verfeinert sehr lecker war:



Auch die Tortillas Chips kamen gut bei meinem Mann an, auch wenn sie mir etwas zu scharf waren:



Der Bio-Müsliriegel war dagegen gar nicht nach unserem Geschmack, da er für uns irgendwie bitter war (wahrscheinlich wegen des Ingwers?):



Die kernigen Haferkekse waren dagegen wieder richtig was für uns, da kann man nicht viel falsch machen :) Genauso mit den Haribo Lacaroos, die ich mir schon öfter selbst gekauft habe:



Auch die Thunfisch-Creme hat meinem Mann sehr gut geschmeckt:



Und die restlichen Produkte werden wir uns sicher auch noch schmecken lassen ;)


Fazit

Für knapp 15 Euro finden wir die Auswahl der Box wirklich sehr gelungen und hochpreisig!
Da wir nicht so wirklich Fans von Getränken sind, würden wir uns für das nächste Mal weniger davon wünschen, aber ansonsten war die erste Degustabox schon ein voller Erfolg! :)

~~~

Nun werde ich wie immer bei Gabi und Leane vorbeischauen und wünsche euch eine schöne neue Woche.