7. Dezember 2016

Torten sicher transportiert mit Emsa

Als ich die Mail bekam, dass ich von Emsa den faltbaren myBakery Butler Plus testen darf, habe ich mich als Backqueen riesig gefreut.
Da ich ziemlich oft Kuchen und Muffins backe und diese sicher zu unseren Familien transportiert werden wollen, kam der Tests des Tortenbehälters genau richtig :)





Der myBakery Butler Plus von Emsa 


Ich habe nicht schlecht gestaunt, als das große Paket von Emsa bei mir ankam.
Trotz ordentlich Zubehörs ist der Tortenbehälter zusammengefaltet richtig schön klein!


Neben dem Tortenbehälter befindet sich bei dem Butler Plus-Modell eine Etagere auf zwei Etagen für 24 Muffins oder 25 Cake Pops.
Und das schöne ist, dass ihr die Muffins und Co. auch direkt so mit der Etagere präsentieren könnt und es wunderschön aussieht!


 
Der Tortenboden ist mit 30 cm Durchmesser sehr groß und damit auch für den Transport von breiteren Torten geeignet. Auf dem Boden befindet sich außerdem noch eine Tortenplatte mit Schnittmuster, damit auch alle ein gleich großes Stück Torte bekommen und es keinen Ärger gibt ;)


 
Sowieso gefällt mir das Design des myBakery Butlers richtig gut. Es wirkt schlicht und dennoch edel. Man kann durch die Glasoptik gut hindurchsehen und der zarte Mint-Ton ist nochmal ein kleines i-Tüpfelchen.
Durch das klappbare System könnt ihr 50 % Platz sparen und dennoch Torten mit einer Höhe von 15,5 cm transportieren. Super oder?




Der myBakery Butler Plus im Einsatz


Inzwischen habe ich den Tortenbehälter schon mehrfach für den Transport von Kuchen und Muffins verwendet.
Das Falten des Behälters von klein zu groß und umgekehrt ist super einfach und ruck zuck gemacht.




Nicht ganz so praktisch finde ich dagegen den Safe Loc Verschluss. Dieser muss unter der Kuchenplatte eingeharkt und dann zugeklickt werden. Leider habe ich dabei das Problem, dass das Darunterharken irgendwie länger dauert und auch beim Öffnen des Behälters muss ich den Verschluss noch immer einmal extra abmachen.
Das System von Tupperware finde ich da viel besser, da man nur einen Verschluss runter- bzw. raufschieben muss.



  
Ansonsten ist der Behälter aber sehr stabil, liegt gut in der Hand und trägt Torten bis 3,5 kg.
Ihr könnt den myBakery Butler aber nicht nur für den Transport verwenden, sondern zum Beispiel auch zum Frischhalten eurer Leckereien.
Auch super praktisch!




 
Der Neupreis des Emsa myBakery Butler Plus liegt bei stolzen 50 €, bei Amazon gibt es ihn aber schon für 36 Euro. Und für diesen Preis kann man wirklich nichts sagen!


Meine Bewertung für den Emsa myBakery Butler Plus: