16. Juni 2017

Degustabox Mai 2017 im Test

Im Mai hat uns wieder eine Degustabox überrascht, die ich euch gerne vorstellen möchte ;)

Eine schöne Mischung aus verschiedenen neuen Produkten war unter dem Motto "Picknick" darin enthalten:



~~~

 Inhalt der Degustabox Mai


Insgesamt sind in der Degustabox vier Getränke enthalten, davon drei unterschiedliche.



Erdinger Sommerweiße (je 0,89 €):
Bier ist ja nicht so unser Getränk, meine Schwester hat sich über diese Sommer-Variante aber sehr gefreut.



28 Black (1,49 €):
Ein Energy Drink mit Baobab in knallgrün! Wir können gar nicht so richtig sagen, wonach Baobab schmeckt - ein bisschen wie grüner Wackelpudding. Nicht wirklich unser Geschmack, da es auch sehr süß ist.



TeeFee Kakao (1,49 €):
Leider schmeckt uns auch dieser Tee mit Kakaogeschmack überhaupt nicht. Ich konnte nur einen Schluck nehmen, der Rest ist leider in der Spüle gelandet. 


~~~

Die deftigen Produkte haben uns da schon deutlich besser geschmeckt :)



Sanella (0,99 €):
Margarine kann man ja immer gut gebrauchen, egal ob auf Brot oder zum Backen. 
Die Margarine von Sanella schmeckt uns auf jeden Fall gut ;)


Golden Toast (2,49 €):
Toast aus Dinkel ist mir bisher im Regal noch nicht aufgefallen. Eine schöne Idee und auf jeden Fall gesünder als das normale Weizentoast! Mit etwa 2,49 € aber auch nicht ganz billig...



Houdek (je 0,99 €):
Bifi ist überhaupt nicht meins, aber diese kleinen Kabonos K's sind wirklich sehr lecker! Pro Packung sind 6 Stück enthalten. 




Snatt's (1,59 €):
Sehr gut hat uns auch dieser knusprig würzige Brot-Snack in der Sorte Paprika und Kräuter geschmeckt. Schön würzig, mir fast schon etwas zu stark. Für meinen Mann aber genau richtig. 



Tartex (2,19 €):
Tartex ist ein pflanzlicher Brotaufstrich in der Sorte Erbse Masala, der schön nach Erbse schmeckt. Außerdem ist der Aufstrich in Bio-Qualität, vegan und glutenfrei.
Eine tolle Alternative auf dem Brot!



Toni's Freilandeier (je 0,69 €):
Eine lustige Idee hartgekochte Eier mit Salz anzubieten. Ich persönlich würde mir die Eier zu Hause selbst schnell kochen, aber es gibt sicherlich auch Menschen, die dafür keine Zeit haben.
Leider waren meine Eier beide durch den Transport kaputt. Deshalb habe ich sie lieber nicht gegessen...



Veggie Crunch (2,69 €):
Wir haben die Sorte Cashew Caramel Crunch erhalten, über die wir uns sehr gefreut haben, denn die Würfel sind super super lecker. Leider sind aber nur sehr wenige drin...
In der Degustabox April hatten wir auch schon die Sorte Chili Peas probiert.



~~~

Die süßen Sachen sind leider wieder etwas gering ausgefallen:


funny-frisch Apfel Chips (1,99 €):
Die getrockneten Apfel Chips sind für uns eine leckere Alternative zu Chips, die mit nur 2% Fett auch gesünder sind.



Nestlé Nesquik (1,49 €):
Nesquik als Kakaopulver kennt ja jeder, aber als Müsliriegel habe ich Nesquik noch nie gesehen. Sie sind schön knusprig schokoladig.



Zentis 75% Frucht:
Die Zentis Marmelade gefällt mir aufgrund der 75% Frucht sehr gut. Die Sorte Pfirsich-Maracuja klingt auch sehr lecker.



Fazit

 

Mir hat die Degistabox Mai bis auf die Getränke sehr gut gefallen :)
Auch das Motto Picknick finde ich passend.
Ich freue mich schon auf die nächste Box!


Meine Bewertung für die Degustabox Mai 2017: