Direkt zum Hauptbereich

Mit TORQUATO geschmackvoll essen

Pasta, Pasta, Pasta - das war unser Motto gestern.
Da ich nämlich von TORQUATO als "Produkttester mit Herzblut" ausgewählt wurde, habe ich ein kleines Päckchen mit hochwertigen Spaghettis, einer feinen Basilikum-Sauce und ein praktisches Spaghetti-Maß erhalten.



~~~


Mit einem Preis von 4,60 € bei 500 g sind die Rustichella Spaghettini
nicht gerade günstig.
Allerdings sind sie auch etwas ganz besonderes:

"Erstens wird nur hochwertiger Hartweizen eingesetzt, dessen Korn und Keim zu Gries vermahlen wird. Zweitens wird nur frisches abruzzesisches Quellwasser verwandt, das direkt am Ort der Herstellung entspringt. Und schließlich werden die Nudeln am Ende des Herstellungsprozesses besonders schonend und langsam über mehrere Tage getrocknet. Das Ergebnis sind Nudeln mit besonderem Geschmack. Sie haben den nötigen "Biß" und die typische rauhe Oberfläche, die Saucen besonders gut haften läßt."

Also ein wenig rauher waren die Nudeln auf jeden Fall, ob sie besser schmecken, kann ich so jetzt nicht sagen... gut schmecken sie aber auf jeden Fall :)

~~~

 

Sehr gut schmeckt ebenfalls die Basilikumsauce von Don Antonio. Sie riecht herrlich fruchtig und schön würzig.
Mit einem Preis von 5,60 € ist auch sie teurer als herkömmliche Tomatensaucen, allerdings wurde sie auch anders hergestellt:

"Tomatensaucen aus den Abruzzen sind im Gegensatz zu den meisten anderen fertigen Pastasaucen auf der Basis eines Soffritto zubereitet - einer der wichtigsten Grundlagen der italienischen Küche aus gerösteter Möhre, Staudensellerie, roter Zwiebel und Petersilie."

Und hier kann ich absolut sagen: was für ein Geschmack! Fertige Saucen aus der Flasche esse ich eigentlich nie, weil sie mir nicht schmecken, hier kann ich aber auf jeden Fall eine Ausnahme machen.
Besonders gut schmeckt die Sauce, wenn man noch etwas Pesto untermischt.
Wirklich unglaublich lecker :)
Für 5,60 € werden wir uns die Pastasaucen aber nicht so oft schmecken lassen, aber ab und zu darf man ja mal genießen ;)

~~~

Um die richtige Pastamenge für zwei Personen zu finden, habe ich außerdem noch ein praktisches Spaghetti-Maß für 8,90 € erhalten.
Einfach die Spaghetti in das zweite Loch stecken und ihr bekommt die optimale Menge für zwei Personen. Für uns war die Menge auf jeden Fall genau richtig.

~~~

Da kann ich nur sagen: Bon Appetit!

Beliebte Posts aus diesem Blog

Degusta Box Cold - die Cold Box März 2022 im Test

*Anzeige Ich habe mich riesig gefreut, dass ich auch in diesem Jahr die Degusta Box Cold testen darf!! Sie ist wieder prall gefüllt mit 10 leckeren gekühlten Produkten.

ICL: Erfahrungen mit meinen neuen implantierbaren Linsen

Ich muss heute einfach mal meine Begeisterung und meine neuen Erfahrungen mit euch teilen. Denn ich kann endlich sehen - so richtig zu 100 % und das ganz ohne Brillen oder Kontaktlinsen!!!  

Ich wünsche mir Gelassenheit

Bei uns auf der Arbeit geht es ziemlich oft recht turbulent und stressig zu. Vor allem ist die Arbeit gar nicht zu schaffen, was einen doch schon irgendwie belastet. Deshalb habe ich mich über Blogg Dein Buch für das Buch " Ich wünsche mir Gelassenheit - Ein Balancierkurs für die Seele " beworben und den Zuschlag erhalten :)