Direkt zum Hauptbereich

Ernährung des Hundes mit getreidefreiem Hundefutter

Hundefutter ist ja so eine Sache für sich...
Die meisten schwören auf das herkömmliche Trocken- oder Dosenfutter, einige kochen vielleicht sogar selbst für Ihre Hunde, dann gibt es noch die Vertreter des BARF-Konzeptes, die ihre Hunde ausschließlich mit Fleisch füttern und sogar solche, wo nur Vegetarisches in den Futternapf wandert.

Außerdem hat sich eine weitere Sparte entwickelt, die ihren Hunden nur getreidefreies Hundefutter (oder auch hypoallergenes Hundefutter genannt) zum Futtern geben.


Bis vor kurzem kannte ich mich in diesem Gebiet überhaupt nicht aus, aber nachdem ich das Internet nach getreidefreiem Hundefutter unsicher gemacht habe, könnte ich mir eine Fütterung der Doggis ohne Getreide durchaus gut vorstellen.


Denn eigentlich ist es ja logisch:
Der Hund stammt vom Wolf ab und was frisst der Wolf? Fleisch! Der Verdauungstrakt ist deshalb auf tierische Fette ausgerichtet und sollte auch mit diesen "gefüttert" werden.
Nur weil wir Menschen der Meinung sind, dass zu viel Fleisch ungesund und Getreide für unseren Körper wichtig ist, heißt das ja noch lange nicht, dass auch der Hund Getreide unbedingt benötigt ;)

Denn was hat es auf sich, dass immer mehr Hunde an Allergien erkranken? Also früher bin ich der Meinung, gab es so etwas noch nicht, als die Hunde täglich ihr Stück Fleisch vorgesetzt bekommen haben.
Besonders Halter von Hunden mit Allergien sollten deshalb auf getreidefreies Hundefutter umstellen und schauen, ob es dem Vierbeiner so besser geht.

Kaufen könnt ihr getreidefreies Hundefutter mit einem hohen Fleischanteil ganz einfach im Fachhandel oder im Internet, wo ihr beispielsweise individuelles Tierfutter von vetmix.com erhaltet.


Bildrechte: www.vetmix.com

Beliebte Posts aus diesem Blog

ICL: Erfahrungen mit meinen neuen implantierbaren Linsen

Ich muss heute einfach mal meine Begeisterung und meine neuen Erfahrungen mit euch teilen. Denn ich kann endlich sehen - so richtig zu 100 % und das ganz ohne Brillen oder Kontaktlinsen!!!  

Degusta Box Cold März 2023 im Test

*Anzeige Yippie, da stand doch tatsächlich schon die nächste Degusta Box Cold bei uns vor der Tür, dabei ist ja die Degusta Box Cold Januar 2023 noch gar nicht vor allzu langer Zeit geliefert worden :-) Gleich 14 gekühlte Produkte findest du in der Degusta Box Cold März 2023. 

Arbeitslos - nein danke!

Ich muss schon sagen, ich bin ziemlich glücklich, dass ich einen sicheren Job habe und nicht einfach so gekündigt werden kann.  Denn sich täglich nicht sicher zu sein, ob man eine Woche später noch immer in seinem Job arbeitet, muss schon ziemlich schrecklich sein. Gerade in der freien Wirtschaft und in der derzeitigen Situation kommt es ja leider gar nicht so wenig vor, dass einem Arbeitnehmer gekündigt wird und er plötzlich ohne Job da steht. Und einen neuen Job finden, ist auch nicht gerade einfacher.     Gekündigt - was nun?