Direkt zum Hauptbereich

Die Leibniz Knusper Korn Kekse im Geschmackstest

Habt ihr schon etwas von der neuen Leibniz Knusper Korn Sorte gehört?

Mir ist sie vor einiger Zeit schon einmal bei Rewe begegnet, als dort ein Stand zum Probieren aufgebaut war.
Wir konnten natürlich nicht wiederstehen und griffen gleich zu.
Auch die selbe Meinung vertraten wir: den kann man doch gut essen!

Testaktion bei Facebook


Als bei Facebook Tester für den Leibniz Knusper Korn gesucht wurden, musste ich natürlich auch hier mitmachen :D
Und wir hatten tatsächlich Glück und wurden als einer von 500 Testern ausgewählt.

Vor zwei Wochen überraschte uns ein großes Paket mit 8 leckereren Bahlsen Kekspackungen und einer praktischen Trinkflasche:


Fünf Packungen verteilten wir an unsere Eltern, Geschwister und Freunde, die drei anderen behielten wir für uns.


Der Leibniz Knusper Korn im Geschmackstest


Bahlsen beschreibt seine neue Kekskreation so:
"Leibniz Knusper Korn ist die einzigartige Kombination aus leckerem Müsli mit zarten Schokostückchen auf knackigem Leibniz Keks." 

 

Und in der Tat: Als wir Knusper Korn probierten, dachten wir alle sofort an einen Müsliriegel.
Der Keks an sich ist mit seinen quadratischen 3 x 3 cm ziemlich klein, aber dadurch auch sehr gut zum Mitnehmen geeignet, weil man ihn ganz in den Mund stecken und so nicht krümeln kann.


Der untere Keks erinnert an die normalen Leibniz-Kekse, obwohl er schon etwas dicker, dadurch etwas knackiger und auch etwas dunkler ist.
Deshalb hatten wir gedacht, dass es sogar Vollkornmehl sein könnte, was aber nicht der Fall war.


Oben drauf schmeckt und sieht der Keks wie ein Müsliriegel aus, der sich aus Gerstenflakes, knusprigen Crispies aus Weizen und Reis sowie kernigen Haferflocken zusammensetzt. Ein paar Schokokügelchen sind ebenfalls enthalten. Auch zusammengehalten werden beide Schichten durch ein wenig Schokolade.



Uns allen schmeckt der Leibniz Knusper Korn sehr gut, ideal zum Zwischendurch-Naschen, ob zu Hause, unterwegs beim Ausflug, Picknick oder bei der besten Freundin.

Meine Schwester ist der Meinung, dass bei dem Keks so bisschen der Pepp fehlt - mit etwas mehr Schokolade würde er vielleicht noch besser schmecken.
Aber dann wäre er natürlich auch nicht mehr ganz so "natürlich".

Allerdings enthält der Knusper Korn nicht weniger Kalorien als andere Kekse, deshalb lieber in Maßen genießen.
5 kleine Kekse haben nämlich bereits über 155 kcal.


Eine Tüte mit 150 g kostet übrigens um die 1,69 €.
Erwähnen muss ich doch auch noch kurz, dass jede Packung mit einem praktischen Klebestreifen ausgestattet ist, mit dem ihr die Packung wieder verschließen könnt.



Meine Bewertung für die Leibniz Knusper Korn Kekse:


Beliebte Posts aus diesem Blog

Degusta Box Cold Oktober 2022 im Test

*Anzeige Die letzte Degusta Box Cold in diesem Jahr hat uns mit 12 gekühlten Überraschungen erreicht und sie wurde natürlich gleich geplündert :-)

Degusta Box Cold - die Cold Box März 2022 im Test

*Anzeige Ich habe mich riesig gefreut, dass ich auch in diesem Jahr die Degusta Box Cold testen darf!! Sie ist wieder prall gefüllt mit 10 leckeren gekühlten Produkten.

ICL: Erfahrungen mit meinen neuen implantierbaren Linsen

Ich muss heute einfach mal meine Begeisterung und meine neuen Erfahrungen mit euch teilen. Denn ich kann endlich sehen - so richtig zu 100 % und das ganz ohne Brillen oder Kontaktlinsen!!!