Direkt zum Hauptbereich

Ehrt eure Mütter mit der "Danke Mama" Kampagne von P&G

Schon oft habe ich euch Aktionen und Produkte von Procter & Gamble vorgestellt.
Und auch nächstes Jahr wird es eine neue große Kampagne unter dem Namen "Danke Mama" geben, durch die die Leistungen aller Mamas dieser Welt gewürdigt werden sollen.
 
P&G | OLYMP

In Verbindung steht die Kampagne mit den Olympischen Winterspielen 2014 in Sotschi.
Denn auch die Athleten wurden auf ihrem Weg durch ihre Mütter unterstützt und begleitet.
 
Leider sagen wir es unseren Müttern nur viel zu wenig, wie sehr wir ihr Engagement und ihre Liebe schätzen.
Jaaa, ich muss meiner Mutter unbedingt mal wieder eine Kleinigkeit mitbringen!
 
Botschafter der Kampage ist der Skirennläufer Felix Neureuther, von dem ihr ein emotionales Video mit seiner Mutter Rosi Mittermaier bei YouTube ansehen könnt.
 
Im Rahmen der Kampagne wird es bei zwei Millionen Einzelhändlern weltweit P&G Produkte mit passenden Verpackungen und Displays zu den Olympischen Spielen geben.
 
P&G | OLYMP
 
Übrigens ist Procter & Gamble seit 2012 weltweiter Olympischer Partner und unterstützt insgesamt bis 2020 fünf Olympische Spiele.
 
Ich bin auf jeden Fall gespannt, wie die angepassten Verpackungen von P&G aussehen werden und finde es gut, dass unsere Mütter durch die "Danke Mama" Kampagne ein bisschen Aufmerksamkeit erhalten :)
 
 
 
Bildrechte: www.ugw.de/referenzen/p-g/p-g-multibrand-kampagne-danke-mama.html

Beliebte Posts aus diesem Blog

ICL: Erfahrungen mit meinen neuen implantierbaren Linsen

Ich muss heute einfach mal meine Begeisterung und meine neuen Erfahrungen mit euch teilen. Denn ich kann endlich sehen - so richtig zu 100 % und das ganz ohne Brillen oder Kontaktlinsen!!!  

Degusta Box Cold März 2023 im Test

*Anzeige Yippie, da stand doch tatsächlich schon die nächste Degusta Box Cold bei uns vor der Tür, dabei ist ja die Degusta Box Cold Januar 2023 noch gar nicht vor allzu langer Zeit geliefert worden :-) Gleich 14 gekühlte Produkte findest du in der Degusta Box Cold März 2023. 

Arbeitslos - nein danke!

Ich muss schon sagen, ich bin ziemlich glücklich, dass ich einen sicheren Job habe und nicht einfach so gekündigt werden kann.  Denn sich täglich nicht sicher zu sein, ob man eine Woche später noch immer in seinem Job arbeitet, muss schon ziemlich schrecklich sein. Gerade in der freien Wirtschaft und in der derzeitigen Situation kommt es ja leider gar nicht so wenig vor, dass einem Arbeitnehmer gekündigt wird und er plötzlich ohne Job da steht. Und einen neuen Job finden, ist auch nicht gerade einfacher.     Gekündigt - was nun?