Direkt zum Hauptbereich

Philips VisaPure Gesichtsreinigungsbürste - jetzt testen!

Ich teste sie gerade und kann sie euch absolut empfehlen - die Philips VisaPure Gesichtsreinigungsbürste.
Schon einmal konntet ihr euch bei den Konsumgöttinnen für die Reinigungsbürste bewerben.

Alle die, die es letztes Mal nicht geschafft haben, bekommen nun noch einmal eine Chance.


Die Konsumgöttinnen suchen nämlich noch einmal 3.000 (!) Testerinnen.
Zwar dürft ihr die VisaPure anschließend nicht kostenlos behalten, aber 30 % weniger zahlen ist ja auch schon etwas.

Und falls euch die Gesichtsreinigungsbürste nicht gefallen sollte, schickt ihr sie einfach kostenlos zurück.



Kann ich mir aber kaum vorstellen, denn die Bürste wirkt tatsächlich 10mal effektiver als eine Reinigung mit der Hand und benötigt nur 1 Minute. Ich habe durch VisaPure auf jeden Fall eine weichere und strahlendere Haut bekommen!

Viel Glück!

Bildrechte: www.konsumgoettinnen.de

Beliebte Posts aus diesem Blog

Degusta Box Cold - die Cold Box März 2022 im Test

*Anzeige Ich habe mich riesig gefreut, dass ich auch in diesem Jahr die Degusta Box Cold testen darf!! Sie ist wieder prall gefüllt mit 10 leckeren gekühlten Produkten.

ICL: Erfahrungen mit meinen neuen implantierbaren Linsen

Ich muss heute einfach mal meine Begeisterung und meine neuen Erfahrungen mit euch teilen. Denn ich kann endlich sehen - so richtig zu 100 % und das ganz ohne Brillen oder Kontaktlinsen!!!  

Ich wünsche mir Gelassenheit

Bei uns auf der Arbeit geht es ziemlich oft recht turbulent und stressig zu. Vor allem ist die Arbeit gar nicht zu schaffen, was einen doch schon irgendwie belastet. Deshalb habe ich mich über Blogg Dein Buch für das Buch " Ich wünsche mir Gelassenheit - Ein Balancierkurs für die Seele " beworben und den Zuschlag erhalten :)