Direkt zum Hauptbereich

Meine Lieblings-Kürbissuppe im Koch- und Videotest

Ich liebe Kürbis und freue mich deshalb immer sehr auf die Herbstzeit!

Sonntag Abend habe ich mal wieder meine Lieblings-Kürbissuppe mit meinem Freund und einer Freundin zubereitet und zwar mit meinem neuen Braun Multiquick 9 Stabmixe!


Zutaten  

 

1,2 kg Kürbis
150 g Zwiebeln
150 g Kartoffeln
40 g Butter
½ Orange
1,5 l Gemüsebrühe
250 ml Sahne
Salz
Pfeffer
Tabasco
1 - 2 EL Limettensaft
Zucker

 

 

Zubereitung  

 

Kürbis, Zwiebeln und Kartoffeln in Würfel schneiden und 2 min in der Butter dünsten.




Saft und geriebene Schale der ½ Orange sowie die Gemüsebrühe dazugeben.


Da ich Zwiebeln schneiden ganz schrecklich finde und ständig heulen muss, hat uns heute der Zerkleinerer super Dienste geleistet.
Die halbierten Zwiebeln haben wir einfach in den Zerkleinerer gegeben, den Stabmixer (ohne den Mixfuß) oben draufgesetzt und in nicht einmal 3 Sekunden waren die drei Zwiebeln klein! Super!!





Anschließend etwa 25 Minuten kochen und dann pürieren.
Und das haben wir natürlich mit meinem neuen Stabmixer ausprobiert!


Der hat ordentlich Power sage ich euch. Abwechselnd durfte jeder mal den Kürbis und die Kartoffeln pürieren und wir waren von der Kraft ganz schön beeindruckt. Nach etwa 2 Minuten war die Suppe lecker cremig.

Sahne dazugeben und noch einmal aufkochen.
Mit den Gewürzen abschmecken und mit Petersilie garnieren.
Evtl. als Suppeneinlage gebratene Garnelenschwänze dazu.

Und hier unser Video dazu:


~~~

Fertig ist die leckere Kürbissuppe :)
Einfach oder?
Wir drei waren jedenfalls absolut begeistert von der Leistung des 
Stabmixers ;)


Ihr wollt mehr Infos über den Stabmixer?
Schaut doch mal in meinen beiden Berichten hier und hier vorbei. 

Beliebte Posts aus diesem Blog

Degusta Box Cold - die Cold Box März 2022 im Test

*Anzeige Ich habe mich riesig gefreut, dass ich auch in diesem Jahr die Degusta Box Cold testen darf!! Sie ist wieder prall gefüllt mit 10 leckeren gekühlten Produkten.

ICL: Erfahrungen mit meinen neuen implantierbaren Linsen

Ich muss heute einfach mal meine Begeisterung und meine neuen Erfahrungen mit euch teilen. Denn ich kann endlich sehen - so richtig zu 100 % und das ganz ohne Brillen oder Kontaktlinsen!!!  

Ich wünsche mir Gelassenheit

Bei uns auf der Arbeit geht es ziemlich oft recht turbulent und stressig zu. Vor allem ist die Arbeit gar nicht zu schaffen, was einen doch schon irgendwie belastet. Deshalb habe ich mich über Blogg Dein Buch für das Buch " Ich wünsche mir Gelassenheit - Ein Balancierkurs für die Seele " beworben und den Zuschlag erhalten :)