Direkt zum Hauptbereich

Weniger Falten mit der Power-Lift Serie von Bärbel Drexel

Schöne Haut und wenig Falten - das wünscht sich wohl jede Frau.

Die neue Power-Lift Anti-Aging Pflege von Bärbel Drexel mit dem Wirkstoffkomplex aus Akazien-Collagen, Pflegeölen und Hyaluronsäure soll dabei wesentlich helfen. 
Sie vermindert Falten, Fältchen und Linien, spendet gleichzeitig Feuchtigkeit, gibt der Haut mehr Spannkraft und sorgt für ein ebenmäßigeres Erscheinungsbild.

Schon einmal durfte ich einige Produkte von Bärbel Drexel testen und war ziemlich zufrieden.

Diesmal habe ich die drei folgenden Produkte getestet:
Power-Lift Gesichtsfluid - 50 ml
Power-Lift 24 h-Gesichtscreme - 30 ml
Power-Lift Konzentrat - 15 ml

 

 

Power-Lift Gesichtsfluid

 

Das Gesichtsfluid spendet intensive Feuchtigkeit und verbessert die Hautelastizität laut Dermatest nach 4 Wochen um bis zu 41 %!

 

Ihr könnt es sowohl morgens als auch abends auf eure gereinigte Haut auftragen.
Das Fluid enthält Extrakte aus Mango und Argan und ist gelblich. Es lässt sich durch dem Pumpspeder gut dosieren und leicht auftragen.

 

Allerdings ist der Geruch nicht so meins, den ich als leicht muffig beschreiben würde. Gott sei Dank verfliegt er aber recht schnell.
Nach dem Eincremen fühlt sich meine Haut sehr weich und gepflegt an.

 

 

Power-Lift 24 h-Gesichtscreme

 

Auch die Gesichtscreme pflegt die Haut, soll die bösen Falten reduzieren und für einen Lifting-Effekt sorgen.


Laut Dermatest soll die Faltentiefe nach 4 Wochen um 33 % verbessert werden.
Ihr könnt die Creme ebenfalls morgens oder abends verwenden.
Sie ist sehr leicht und zieht dadurch auch sehr schnell ein. Als Makeup-Unterlage ist sie bestens geeignet.


Von der Konsistenz her ist die Gesichtscreme leichter als das Fluid.

 

 

Power-Lift Konzentrat 

 

Das durchsichtige Power-Lift Konzentrat mit Hyaluron und Collagen tragt ihr auf euer gereinigtes Gesicht dünn auf Fältchen und Linien auf, die sofort mit Feuchtigkeit versorgt werden und so ein glattes, pralles Hautbild verleihen.

Schon nach einer Stunde soll sich die Faltentiefe laut Dermatest um bis zu 
54 % verringern!


Leider kann ich das Konzentrat nur abends verwenden, da komischerweise mein Concealer morgens nicht mehr auf meiner Haut haften möchte, wenn ich das Konzentrat verwendet habe.

 

 

Fazit

 

Meine Haut fühlt sich durch die Power-Lift Pflegeprodukte super weich an und ich habe tatsächlich keine trockene Haut (was ich sonst immer in der kalten Jahreszeit habe!).
Dass meine kleinen Falten um die Augen tatsächlich weniger oder schwächer geworden sind, kann ich nun nicht zu 100% sagen.

 

Allerdings schadet es ja nicht, wenn man auch schon mit 25 Jahren mit feuchtigkeitsspendenen Produkten anfängt, da ich ja leider sowieso ziemlich trockene Haut habe.

Ich werde die Power-Lift Serie von Bärbel Drexel deshalb auf jeden Fall weiterbenutzen, vor allem auch, weil sie 100% naturrein ist!


Beliebte Posts aus diesem Blog

ICL: Erfahrungen mit meinen neuen implantierbaren Linsen

Ich muss heute einfach mal meine Begeisterung und meine neuen Erfahrungen mit euch teilen. Denn ich kann endlich sehen - so richtig zu 100 % und das ganz ohne Brillen oder Kontaktlinsen!!!  

Degusta Box Cold März 2023 im Test

*Anzeige Yippie, da stand doch tatsächlich schon die nächste Degusta Box Cold bei uns vor der Tür, dabei ist ja die Degusta Box Cold Januar 2023 noch gar nicht vor allzu langer Zeit geliefert worden :-) Gleich 14 gekühlte Produkte findest du in der Degusta Box Cold März 2023. 

Arbeitslos - nein danke!

Ich muss schon sagen, ich bin ziemlich glücklich, dass ich einen sicheren Job habe und nicht einfach so gekündigt werden kann.  Denn sich täglich nicht sicher zu sein, ob man eine Woche später noch immer in seinem Job arbeitet, muss schon ziemlich schrecklich sein. Gerade in der freien Wirtschaft und in der derzeitigen Situation kommt es ja leider gar nicht so wenig vor, dass einem Arbeitnehmer gekündigt wird und er plötzlich ohne Job da steht. Und einen neuen Job finden, ist auch nicht gerade einfacher.     Gekündigt - was nun?