Direkt zum Hauptbereich

Highlights of the week - Vorbereitung fürs Baby



Ein bisschen ist es bis zur Geburt ja noch hin, aber Gedanken machen, was der Kleine alles so braucht, muss man sich ja trotzdem schon.

Weil ich ehrlich gesagt noch gar nicht weiß, was man alles so für Klamotten braucht, habe ich mich umso mehr gefreut, dass wir 9 vollgepackte Kartons mit allerlei Kleidung für die ersten Jahre von der Cousine meines Mannes "geerbt" haben.


Die Kleidungsstücke sind richtig modern und dazu noch sehr gut erhalten - jetzt muss ich alles nur noch nach Größen sortieren :D

Außerdem bekommen wir von ihr auch ein super schönes Babybett und einen Kinderhochsitz zum Essen. Und zum Liegen zwischendurch haben wir eine süße Babywiege, in der ich schon selbst gelegen habe :)

Sogar ein richtig gutes Babyphone mit Videofunktion darf ich testen, über das ich mich riesig freue:

~~~

Jetzt brauchen wir unbedingt noch einen guten Kinderwagen und Kindersitz, aber das ist gar nicht so einfach!
Ich habe mich jetzt schon stundenlang durch die verschiedenen Tests gelesen. Im Moment bevorzuge ich den Emmaljunga Edge oder Hartan Racer GTS bei den Kinderwagen und den Maxi Cosi Pebbles Plus oder einen Cybex als Kindersitz.

Vielleicht habt ihr ja noch einen Tipp für mich???

~~~

Ich wünsche euch eine schöne Woche!

Schaut wie immer auch bei Christa und Gabi vorbei.

Beliebte Posts aus diesem Blog

ICL: Erfahrungen mit meinen neuen implantierbaren Linsen

Ich muss heute einfach mal meine Begeisterung und meine neuen Erfahrungen mit euch teilen. Denn ich kann endlich sehen - so richtig zu 100 % und das ganz ohne Brillen oder Kontaktlinsen!!!  

Degusta Box Cold März 2023 im Test

*Anzeige Yippie, da stand doch tatsächlich schon die nächste Degusta Box Cold bei uns vor der Tür, dabei ist ja die Degusta Box Cold Januar 2023 noch gar nicht vor allzu langer Zeit geliefert worden :-) Gleich 14 gekühlte Produkte findest du in der Degusta Box Cold März 2023. 

Arbeitslos - nein danke!

Ich muss schon sagen, ich bin ziemlich glücklich, dass ich einen sicheren Job habe und nicht einfach so gekündigt werden kann.  Denn sich täglich nicht sicher zu sein, ob man eine Woche später noch immer in seinem Job arbeitet, muss schon ziemlich schrecklich sein. Gerade in der freien Wirtschaft und in der derzeitigen Situation kommt es ja leider gar nicht so wenig vor, dass einem Arbeitnehmer gekündigt wird und er plötzlich ohne Job da steht. Und einen neuen Job finden, ist auch nicht gerade einfacher.     Gekündigt - was nun?