Direkt zum Hauptbereich

Unser Sonnenschein ist da!



Irgendwie unglaublich, dass ich nun schreiben kann "Er ist da"!
Aber das ist unser kleiner Sohnemann wirklich und inzwischen ist er sogar schon eine Woche alt!

Schaut mal, ist er nicht süß?
Er ist genauso geworden, wie ich ihn mir gewünscht habe - mit vielen dunklen Haaren und einem feinen Gesicht <3


Nachdem ich letzten Samstagmorgen ab 4 Uhr nicht mehr schlafen konnte und irgendwie Bauchschmerzen hatte, war mir dann recht schnell klar, dass es wohl Wehen sein müssen. 
Bei der Routinekontrolle am Morgen bestätigte das der Arzt und als die Wehen dann gegen 22 Uhr alle 5 Minuten kamen, ging es los ins Krankenhaus.

Geboren ist Max dann am Sonntag, den 30. April um 6.34 Uhr.
Die Ärzte waren echt erstaunt, was für ein großer Kerl er ist: ganze 4020 g schwer, 54 cm lang und mit einem Kopfumfang von 37 cm. 
Aber Gott sei Dank hat es ohne Kaiserschnitt geklappt :)



~~~

Ja und inzwischen sind wir seit Mittwoch zu Hause und lernen uns immer besser kennen :)
Es ist natürlich auch ziemlich anstrengend, aber auch wunderschön <3
Wir könnten unseren kleinen Sonnenschein den ganzen Tag nur bewundern.

Nun werden wir uns doch tatsächlich schon gleich schlaffertig machen, denn die Nächte sind gefühlt ziemlich kurz^^

Beliebte Posts aus diesem Blog

ICL: Erfahrungen mit meinen neuen implantierbaren Linsen

Ich muss heute einfach mal meine Begeisterung und meine neuen Erfahrungen mit euch teilen. Denn ich kann endlich sehen - so richtig zu 100 % und das ganz ohne Brillen oder Kontaktlinsen!!!  

Degusta Box Cold März 2023 im Test

*Anzeige Yippie, da stand doch tatsächlich schon die nächste Degusta Box Cold bei uns vor der Tür, dabei ist ja die Degusta Box Cold Januar 2023 noch gar nicht vor allzu langer Zeit geliefert worden :-) Gleich 14 gekühlte Produkte findest du in der Degusta Box Cold März 2023. 

Arbeitslos - nein danke!

Ich muss schon sagen, ich bin ziemlich glücklich, dass ich einen sicheren Job habe und nicht einfach so gekündigt werden kann.  Denn sich täglich nicht sicher zu sein, ob man eine Woche später noch immer in seinem Job arbeitet, muss schon ziemlich schrecklich sein. Gerade in der freien Wirtschaft und in der derzeitigen Situation kommt es ja leider gar nicht so wenig vor, dass einem Arbeitnehmer gekündigt wird und er plötzlich ohne Job da steht. Und einen neuen Job finden, ist auch nicht gerade einfacher.     Gekündigt - was nun?