12. Juni 2021

SodaStream DUO Wassersprudler - unser Testbericht

*Anzeige

Wir haben uns riesig gefreut, dass wir über brandsyoulove.de den neuen Wassersprudler SodaStream DUO testen dürfen, denn unsere Kids lieben Sprudelwasser :D

Und das tolle ist, dass dieser SodaStream DUO ganz anders ist im Vergleich zu den älteren Modellen. Aber seht selbst!


Das ist der SodaStream DUO Wassersprudler

  • edler Wassersprudler in grauem Design mit Edelstahl
  • sprudelt Glas- und Plastikflaschen mit je 1l Inhalt
  • Glas- und Wasserflasche sind spülmaschinengeeignet
  • neuer pinker Quick Connect CO2-Zylinder für 60 liter Sprudelwaser
  • deutlich einfachere Handhabung als bei älteren Modellen


 

SodaStream DUO Wassersprudler im großen Test

Nun sind wir schon über zwei Wochen stolze Besitzer des SodaStream DUO und sind einfach nur begeistert!! Wir nutzen ihn täglich und wollen ihn absolut nicht mehr missen :-)

Plastik- und Glasflaschen
Besonders gut gefällt uns die Möglichkeit, sowohl Glas- als auch Plastikflaschen mit dem SodaStream DUO benutzen zu können. Während wir zu Hause immer aus Glas trinken (Stichwort Mikroplastik), sind große Glasflaschen für unterwegs dann doch zu schwer und wir greifen auf Plastikflaschen zurück. Durch den DUO müssen wir das Sprudelwasser nach dem Sprudeln nicht umfüllen, sondern können beide Flaschen nutzen. Suuuuper!!


CO2-Zylinder schneller einsetzen
Der neue pinke Quick Connect CO2-Zylinder wird nun nicht mehr wie bei früheren Modellen umständllich in den SodaStream gedreht, sondern komfortabel mittels eines Hebels in das Gerät gedrückt.


Besser sprudeln
Nicht nur der Zylinder, sondern auch die Flaschen mussten bei früheren Modellen in das Gerät gedreht werden, was ich als sehr nervig empfand. Auch das hat nun ein Ende, denn selbst unser 4-jähriger Sohn kann das Sprudeln nun alleine:

  1. Flasche mit Wasser in die Flaschenhalterung stellen und den Behälter leicht Richtung Gerät drücken, damit er aufrecht steht.
  2. Gerätekopf herunterdrücken und festhalten
  3. Verriegelungsgriff nach links drücken, bis er einrastet
  4. Sprudelknopf nach belieben drücken
  5. 3 Sekunden warten und den Verriegelungsgriff nach rechts entriegeln
  6. Der Gerätekopf fährt automatisch nach oben und der Flaschenbehälter kann nach vorne gekippt werden


Größere Wasserflaschen
Während Glasflaschen älterer Modelle nur ein Fassungsvermögen von 0,6 Liter haben, bieten die Glas- und Plastikflaschen von SodaStream DUO Platz für 1 Liter. Es dürfen allerdings nur 840 ml Wasser aufgesprudelt werden, dann kann man sie aber auf 1 Liter auffüllen.
Die große Wasserflasche finden wir etwas unhandlich, da hätten wir uns ein paar Rillen oder ähnliches zum besseren Greifen gewünscht.

Wasserflaschen spülmaschinengeeignet
Sehr praktisch finden wir außerdem, dass die neuen Flaschen auch in den Geschirrspüler dürfen.

Weitere Vorteile
Natürlich hat der SodaStream DUO noch weitere allgmeine Vorteile, die ihn für uns unverzichtbar machen:

  • Kein Schleppen von Wasserkisten mehr
  • Sprudelwasser für wenig Geld
  • Kein Platz für Wasserkisten im Haus notwendig
  • Kein Wegbringen von Leergut
  • Besser für die Umwelt 
  • Sprudelwasser mit der richtigen Intensität

 



Fazit

Bei uns in der Küche hat der SodaStream DUO einen Stammplatz bekommen und ist nicht mehr wegzudenken. Unser 4-jähriger Sohn liebt es täglich sein Sprudelwasser damit zu machen und auch wir sind ganz begeistert von den vielen Vorteilen des neuen Wassersprudlers!
Vielen lieben Dank für diesen tollen Produkttest!!

 


Unsere Bewertung für den SodaStream DUO Wassersprudler: