8. Juli 2021

Endlich warme Füße mit beheizbaren Einlegesohlen

*Anzeige

Ich bin ja eine totale Frostbeule und habe ständig kalte Füße. Jetzt bin ich auf eine lustige Idee gestoßen, die dafür sorgt, dass man den ganzen Tag lang keine kalten Füße hat. Die beheizbaren Schuheinlagen van BERTSCHAT® halten die Füße bis zu 14 Stunden lang warm. Mithilfe eines starken, via USB aufladbaren Akkus werden die Sohlen beheizt. Damit sorgen die beheizbaren Sohlen für herrlich warme Füße.


Einfach in der Anwendung

Die beheizbaren Sohlen sind so verarbeitet, dass der Akku und die Heizelemente, die in der Sohle verarbeitet sind, nicht fühlbar sind. Die beheizbaren Sohlen sind dünn und können praktisch in jedem Schuh getragen werden. Da die beheizbaren Sohlen auf die richtige Größe zugeschnitten werden können, passen sie immer perfekt in den Schuh. Wenn die beheizbaren Sohlen bereits eine Weile getragen wurden, und die Füße zu warm werden, dann können die beheizbaren Sohlen mit der mitgelieferten Fernbedienung ganz einfach auf eine niedrigere Stufe eingestellt  oder ausgeschaltet werden.  

 

In der Freizeit und im Beruf

Weil die beheizbaren Sohlen von BERTSCHAT® so einfach anzuwenden sind, können sie vielfach eingesetzt werden. Legt die beheizbaren Einlegesohlen in eure Wanderschuhe und ihr habt während der ganzen Wanderung garantiert warme Füße. Auch bei der Arbeit könnt ihr die beheizbaren Sohlen verwenden. Wenn ihr den ganzen Tag bei kalten Temperaturen arbeiten müsst, dann bieten diese beheizbaren Einlagen die ideale Lösung. Einfach mit der Fernbedienung einschalten und während der gesamten Arbeitszeit ohne Beschwerden warme Füße genießen. Natürlich könnt ihr die beheizbaren Einlegesohlen auch zu Hause, im Garten oder in der Küche verwenden. Weil die beheizbaren Schuheinlagen sehr angenehm zu tragen sind, können sie sehr gut beim Einkaufen oder bei der Gartenarbeit getragen werden.

 

Lange Heizdauer

Die beheizbaren Sohlen sind mit dem stärksten Akku ausgestattet, der technisch möglich ist. Abhängig von der Isolierung, die sich bereits im Schuh befindet, sorgen die beheizbaren Sohlen bei vollem Akku für eine Heizdauer von bis zu 14 Stunden. Je besser eure Schuhe isoliert sind, desto wärmer fühlen sich die beheizbaren Sohlen an.

 

Wie es funktioniert

Das Heizelement der beheizbaren Sohlen befindet sich im Zehenbereich. Durch das Aufwärmen der Zehen wird auch der restliche Fuß angenehm warm. Die Wärme der Zehen überträgt sich auf den ganzen Fuß. Dadurch kann der Akku auf sehr effiziente Weise genutzt werden, da keine Energie durch das unnötige Aufwärmen von nicht relevanten Sohlenbereichen verschwendet wird. 

 

Immer warme Füße

Die beheizbaren Sohlen können also auf mehrere Arten verwendet werden. Ob ihr sie im oder außer Haus tragen, ihr werdet immer angenehm warme Füße haben. Ihr könnt sie auch bei Aktivitäten benutzen, wie beispielsweise bei einer Wanderung oder während der Arbeit. Mit den beheizbaren Einlegesohlen von BERTSCHAT® habt ihr mit Sicherheit keine kalten Füße mehr.

 

Copyright Bild oben: www.beheizte-kleidung.de