Direkt zum Hauptbereich

Wie man Kinder und trotzdem was vom Leben hat – so geht’s!

*Anzeige

Erwischt du dich manchmal auch dabei, dass du denkst, wie einfach dein Leben ohne Kinder war? Aber auf der anderen Seite möchte man die kleinen Wüteriche natürlich auch nicht mehr missen.

Der Titel des Buches „Wie man Kinder und trotzdem was vom Leben hat: Tipps für einen entspannten Familienalltag - Der Survivalguide für Eltern“ hat mich neugierig gemacht und ich wollte wissen, ob ich mir vielleicht ein paar hilfreiche Tipps holen kann. 


Kinder haben und trotzdem Leben

Denn laut der Autorin Nora Winter sind es nicht die Kinder, die einem das Leben schwer machen, sondern andere Dinge, wie die eigenen Ansprüche, aber auch eigene oder andere Eltern.

Deshalb ist es wichtig,

  • eigene Ansprüche herunterzuschrauben,
  • Dinge auch mal anzunehmen,
  • andere Eltern oder Kinder nicht ständig zu bewerten,
  • auf die eigenen Bedürfnisse zu hören und
  • Kompromisse einzugehen.

Im zweiten Teil des Survivalguides erklärt Nora Winter dann die häufigsten Elternklagen und was dagegen helfen kann.

Spielideen für gute und schlechte Tage gibt es dann im letzten Teil zu finden, wie Eis selbst machen, Kinoabend zu Hause, Wrestling im Bett, Cocktailparty und mehr. 


Meine Rezension zu „Wie man Kinder und trotzdem was vom Leben hat“

Jeder weiß, dass es nicht immer einfach mit Kindern ist, aber dennoch kann man so viel Spaß zusammen haben.

Nora Winter macht Mut und gibt Tipps, wie es auch einfacher gehen kann.

Bei mir selbst sind es meist meine eigenen Ansprüche, die mich stressen und auslaugen. Das Paperback „Wie man Kinder und trotzdem was vom Leben hat“ hat mir aufgezeigt, dass nicht immer alles perfekt sein muss und das Haus auch mal unaufgeräumt sein darf.

Der Ratgeber ist mit 128 Seiten eine kurzweilige und einfach geschriebene Lektüre, die man an einem regnerischen Wochenende gut weglesen kann.

Wirklich neue, augenöffnende Tipps konnte mir der Ratgeber nun nicht liefern, aber für mein schlechtes Gewissen ist es schön zu lesen, wenn man als Mutter auch mal an sich denken darf und den Kindern auch mal sagen kann, dass ich jetzt keine Lust zu spielen habe.

 

Meine Bewertung für „Wie man Kinder und trotzdem was vom Leben hat“: 

Beliebte Posts aus diesem Blog

Degusta Box Cold - die Cold Box März 2022 im Test

*Anzeige Ich habe mich riesig gefreut, dass ich auch in diesem Jahr die Degusta Box Cold testen darf!! Sie ist wieder prall gefüllt mit 10 leckeren gekühlten Produkten.

ICL: Erfahrungen mit meinen neuen implantierbaren Linsen

Ich muss heute einfach mal meine Begeisterung und meine neuen Erfahrungen mit euch teilen. Denn ich kann endlich sehen - so richtig zu 100 % und das ganz ohne Brillen oder Kontaktlinsen!!!  

Ich wünsche mir Gelassenheit

Bei uns auf der Arbeit geht es ziemlich oft recht turbulent und stressig zu. Vor allem ist die Arbeit gar nicht zu schaffen, was einen doch schon irgendwie belastet. Deshalb habe ich mich über Blogg Dein Buch für das Buch " Ich wünsche mir Gelassenheit - Ein Balancierkurs für die Seele " beworben und den Zuschlag erhalten :)