20. April 2012

Lasst euch verwöhnen mit Massage-Expert

MASSAGEN - davon kann ich einfach nicht genug bekommen! Wie gut es tut, wenn mein Freund meine verspannten Nacken- und Rückenmuskeln durchknetet, danach fühle ich mich immer wie ein neuer Mensch. Leider macht er es in meinen Augen nur viiiiel zu wenig :D

Rund um Massagen gehts auch in dem Online-Shop MASSAGE-EXPERT, in dem ihr all das bekommt, was man für eine schöne Massage benötigt :)


Wer schon mal darüber nachgedacht hat, eine klappbare Massaliege für zu Hause zu kaufen, bekommt auf der Seite "mobile oder stationäre Massageliege kaufen" eine kostenfreie Beratung. Denn eine Massageliege finde ich persönlich wirklich super, da man dank des Lochs seinen Kopf ganz bequem gerade hinlegen kann. 

Zu den Spezialgebieten von Massage-Expert gehört außerdem die Hot Stone-, Kräuterstempel- und die Klangmassage.
Ihr findet dort aber auch Hygiene- und Desinfektionsartikel, genauso wie Entspannungsmusik und Massageöle.

Was mir bisher noch nicht aufgefallen ist, dass es auch Massage-Cremes gibt und sogar in meiner Lieblingszutat Honig. Da war klar, dass ich die Creme unbedingt ausprobieren wollte :)



Sehr gut gefällt mir, dass die Massage-Creme von Schupp viele natürliche Inhaltsstoffe wie Jojobaöl, Aloe Vera und echtem Schwarzwälder Bienenhonig enthält. So eignet sie sich nicht nur zum Massieren, sondern bietet gleichzeitig Schutz und Pflege für unsere Haut.


Zunächst war ich ein wenig erstaunt, warum so eine Creme 19,90 Euro kostet, als ich ein paar Tage später das Päckchen öffnete, war mir klar warum^^ Glatte 1000 g Massage-Creme ist in der Dose nämlich enthalten!
Nächstes mal sollte ich mir die Beschreibung vielleicht ein wenig genauer durchlesen :D
Naja, so durften meine Freunde und Familie natürlich auch gleich mittesten.
Das einzig blöde ist nur, dass die geöffnete Dose nur ein paar Monate haltbar ist. Mal schauen, ob wir das alle so schnell aufbrauchen werden können...

Die Massage-Creme duftet angenehm nach Honig und fühlt sich richtig schön cremig an. Sie lässt sich super auf der Haut verteilen und zieht nicht sofort ein, was bei einer Massage-Creme natürlich sehr wichtig ist.


Ich kann mich jetzt ehrlich gesagt gar nicht entscheiden, was ich besser finde - also Creme oder Öl zum Massieren. Mir gefällt beides sehr gut (hauptsache massiert werden ne :D), obwohl ich beim Selbst-Massieren die Creme wahrscheinlich vorziehen würde, da ich es nicht mag, wenn meine Hände durch das Öl zu schmierig sind.

Na klar besitzt Massage-Expert auch eine Seite bei Facebook, auf der ihr euch weitere Ideen und Tipps holen könnt. Ebenso gibt es regelmäßig Rabattaktionen, weshalb sich ein Klick darauf auf jeden Fall lohnt ;)

Meine Bewertung für Massage-Expert: