24. April 2019

artgerecht - Das andere Baby-Buch

*Anzeige

Von dem Buch "artgerecht - Das andere Kleinkinderbuch" war ich total begeistert, deshalb wollte ich nun auch unbedingt den ersten Teil "artgerecht - Das andere Baby-Buch" von Nicola Schmidt lesen. Und das habe ich nun ;)

 

artgerecht - Ein anderes Baby-Buch?


Nicola Schmidt will mit ihrem Buch deutlich machen, dass eine artgerechte Bedürfnisbefriedigung, die Förderung einer gesunden Entwicklung und eine naturnahe Erziehung gar nicht schwer sind.
Dazu hat sie ihr umfangreiches Buch mit 288 Seiten in 9 Kapitel aufgeteilt, in denen sie auf das artgerechte Ernähren, Schlafen, Tragen, Sauber werden, Leben, Betreuen, aber auch auf eine artgerechte Schwangerschaft und die Geburt eingeht.
So sind sämtliche Themen, die im ersten Lebensjahr eines Babys von Bedeutung sind, aufgegriffen und umfassend erklärt.

Es werden alle Erkenntnisse mit wissenschaftlichen Fakten hinterlegt, die mich das ein oder andere Mal staunen lassen haben.

Dass das Buch nun wirklich anders als andere moderne Babybücher ist, finde ich jetzt eigentlich nicht besonders.


Meine Rezension


Viele Tipps und Tricks kann ich von Nicola Schmidt auf jeden Fall übernehmen, einiges sagt mir allerdings nicht so zu (z.B. dass Babys von Anfang an keine oder nur selten Windeln tragen, kann ich mir einfach nicht vorstellen (Windelfrei)). Außerdem sollten Babys wenn möglich ausschließlich getragen und nicht bzw. nur selten in den Kinderwagen gelegt werden. Wahrscheinlich hat Nicola Schmidt sogar Recht, durch meine Rückenprobleme ist mir das viele Tragen aber nicht möglich. 

Allerdings sagt Nicola Schmidt auch ganz klar, dass keine Ihrer Erkenntnisse 1 zu 1 übernommen werden müssen und jede Familie ihren eigenen Weg gehen soll, was ich sehr gut finde!

Fazit zu "artgerecht - Das andere Baby-Buch"


Insgesamt gesehen, konnte ich aus "artgerecht - Das andere Baby-Buch" nicht wirklich viele neue Tipps mitnehmen, allerdings bin ich in Sachen Baby einfach auch schon sehr belesen...

Für Neu- oder Bald-Mütter ist dieses Buch eine wertvolle Hilfe, um die natürlichen Bedürfnisse des Babys artgerecht zu stillen und eine positive Mutter-Kind-Bindung aufzubauen. Insbesondere ist das Buch auch eine gute Beruhigung für Mütter, die Angst haben, ihr Baby zu verwöhnen, denn das ist im ersten Jahr einfach nicht möglich.


Meine Bewertung für "artgerecht - Das andere Baby-Buch":