Direkt zum Hauptbereich

Degustabox Juni 2017 im Test

Vor Kurzem haben wir die Degustabox Juni getestet, die uns diesmal insgesamt sehr gut gefallen hat.
Aber seht selbst:



 Inhalt der Degustabox Juni


In der Box waren wie auch in der Degustabox Mai vier Getränke enthalten:



Erdinger Alkoholfrei (je 0,89 €):
Erdinger Alkoholfrei in den Sorten Grapefruit und Zitrone. Das Bier mit Zitrone hat mein Mann getestet und fand es sogar sehr lecker, obwohl er Bier nicht so sehr mag. Schmeckte aber auch mehr nach Limonade, meinte mein Mann :D




Granini (1,89 €):
Der Granini Direktsaft "Schwarze Johannisbeere" ist dagegen schon viel mehr nach meinem Geschmack! Die Granini Direktsäfte schmecken mir immer sehr gut.


Baileys Iced Coffee Latte (2,49 €):
Da ich ja noch stille, hat meine Schwester den Baileys mit Kaffee probiert. Ihr Fazit: Sehr lecker, hätte aber noch mehr Alkohol drin sein können.

~~~

Fünf Artikel fallen in die süße Spalte:



GLÜCK Marmelade (je 2,49 €):
Die Glück Marmeladen habe ich schon öfter in der Werbung gesehen und wollte ich schon immer mal ausprobieren. Deshalb habe ich mich gefreut, dass nun sogar zwei Sorten (Kirsche und Aprikose) in der Degustabox enthalten waren.

Nestlé Cini Minis (1,49 €):
Super super lecker haben uns die Cini Minis als Müsliriegel geschmeckt. Schön zimtig und dennoch cremig. Absolut zu empfehlen!

 

Biovegan Dessert Creme (je 1,79 €):
Den Preis finde ich für so ein bisschen Pulver schon ganz schön viel. Das Pulver wird einfach 5 Minuten mit Milch verrührt. Die Sorte Vanille war schön cremig, vom Geschmack aber ziemlich neutral.




~~~

Den größten Teil gibt es diesmal bei den deftigen Sachen:



reis-fit (je 1,99 €):
Wenn es mal schnell gehen muss, sind die reis-fit Produkte gar nicht verkehrt. Der Naturreis mit rotem Quinoa hat mir auf jeden Fall gut geschmeckt.




Brandt Knusper mich (je 1,59 €):
Die würzig krossen Röstscheiben habe ich bereits probiert, da es sie vor Kurzem kostenlos zum Testen gab. Ich mag sie als Alternative zu Brot und Brötchen sehr gerne.

ültje Extra Roast (1,99 €):
Die Erdnüsse wurden länger geröstet, sind dadurch dunkler und haben ein intensiveres Aroma. Sehr lecker!



Löwensenf Extra (0,99 €):
Da wir nicht viel Senf essen, ist so ein kleines Glas ideal für uns.

Löwensenf BBQ:
Mein Mann liebt BBQ Sauce, die Flasche wird sicherlich bald geöffnet ;)

Tortilla Chips:
Die Chips haben uns gut geschmeckt, auch wenn die Tüte sehr klein war^^


Fazit

 

Die Zusammenstellung der Degustabox Juni hat uns wieder ziemlich gut gefallen :)
Sehr empfehlen kann ich die Cini Minis Riegel, die ültje Erdnüsse und Brandt Knusper mich.

Meine Bewertung für die Degustabox Juni 2017:

Beliebte Posts aus diesem Blog

Degusta Box Cold - die Cold Box März 2022 im Test

*Anzeige Ich habe mich riesig gefreut, dass ich auch in diesem Jahr die Degusta Box Cold testen darf!! Sie ist wieder prall gefüllt mit 10 leckeren gekühlten Produkten.

ICL: Erfahrungen mit meinen neuen implantierbaren Linsen

Ich muss heute einfach mal meine Begeisterung und meine neuen Erfahrungen mit euch teilen. Denn ich kann endlich sehen - so richtig zu 100 % und das ganz ohne Brillen oder Kontaktlinsen!!!  

Ich wünsche mir Gelassenheit

Bei uns auf der Arbeit geht es ziemlich oft recht turbulent und stressig zu. Vor allem ist die Arbeit gar nicht zu schaffen, was einen doch schon irgendwie belastet. Deshalb habe ich mich über Blogg Dein Buch für das Buch " Ich wünsche mir Gelassenheit - Ein Balancierkurs für die Seele " beworben und den Zuschlag erhalten :)