26. Oktober 2011

Ein Hufeisen als GlücksGeschenk und Glücksbringer

Ich freue mich sooo.
Und wisst ihr warum?
Weil ich ein super schönes, einzigartiges und unvergessliches Geschenk für meine Schwiegereltern in spé gefunden habe!

Was schenke ich bloß zur Silberhochzeit? Mit der Frage habe ich mich schon einige Monate rumgequält und habe nun das erste Geschenk für sie :)


Und zwar ist es ein süßer Glücksbringer - ein bereits getragenes Hufeisen.
Darin könnt ihr dann außerdem noch beispielsweise das Datum der Hochzeit eintragen. So habe ich es machen lassen und darüber noch die Namen der beiden Glücklichen geschrieben.

Wenn auch ihr Lust bekommen habt, ganz individuelle Hufeisen zu verschenken, besucht unbedingt die Website GlücksGeschenk.
Dort angekommen könnt ihr euch zunächst überlegen, in welcher Farbe euer Hufeisen lackiert werden soll.
Dazu passend gibt es auch immer ein schönes farbiges Tuch, auf dem das Hufeisen platziert wird.

Natürlich könnt ihr das Hufeisen nicht nur zur Hochzeit verschenken, sondern auch zum Geburtstag, der Einweihungsparty, dem Richtfest, zum Schritt in die Selbstständigkeit oder auch einfach so als Glücksbringer.

Jedes bestellte Hufeisen sieht anders aus, da sie je nach Pferd größer oder kleiner sein können.

So sieht nun mein bestelltes Hufeisen aus:




In der Farbe Silber - passend zur Silberhochzeit auf einem blauen Tuch. So kommt es richtig gut zur Geltung finde ich :)
Es hat übrigens 37,50 Euro gekostet.

Leider ist beim Transport irgendetwas in das Päckchen gestoßen worden, so dass die Verpackung und das Tuch ein kleines Loch hatten.




Aber dann die Überraschung: ich habe sofort eine neue Verpackung mit einem neuen Tuch bekommen!
Wirklich klasse, vielen vielen Dank!


Allerdings bekommt ihr nicht nur das edle Hufeisen in der hübschen Verpackung, sondern auch noch das Büchlein "Viel Glück", zwei passende Hufnägel und eine persönliche Wunschkarte.
Und falls ihr auch mit dem Hufeisen kein Glück haben solltet innerhalb eines Jahres, bekommt ihr dank der "Glücksgarantie" sogar ein neues!


Jetzt muss ich mir nur noch einen Geschichte oder ein Gedicht überlegen, um ihnen das Hufeisen auf der Feier zu überreichen. 
Falls ihr Ideen habt, immer her damit ;)